Sustainability overview

Unser Weg der grünen Energie

Nachhaltigkeit war immer schon ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenspolitik von ANDRITZ. Sie spiegelt sich in der täglichen Arbeit jeder ANDRITZ-Mitarbeiterin und jedes ANDRITZ-Mitarbeiters sowie in den Managementsystemen und Geschäftsbeziehungen der Gruppe wider.

Die Grundsätze einer nachhaltigen Entwicklung – die Bedürfnisse der heutigen Generation zu befriedigen, ohne die Möglichkeiten der zukünftigen Generationen zu beeinträchtigen – sind zentraler Bestandteil der Unternehmenspolitik von ANDRITZ. Wir sind der Überzeugung, dass nur Unternehmen, die gesellschaftlich nachhaltig und verantwortungsvoll wirtschaften, am Markt langfristig bestehen und erfolgreich sein können.

Nachhaltigkeit ist daher für ANDRITZ ein entscheidender Erfolgsfaktor, der auch zur langfristigen Steigerung des Unternehmenswerts beiträgt. ANDRITZ arbeitet permanent an der Verbesserung der Performance im Bereich der ökonomischen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit. Ein wichtiger Schritt ist die jährliche Veröffentlichung des Nachhaltigkeitsberichts, der sich am weltweit führenden CSR-Berichtsstandard der Global Reporting Initiative (GRI) orientiert. Wesentliche Inhalte des ANDRITZ-Nachhaltigkeitsberichts sind:

  • Ökoeffiziente Produkte
  • Umweltdaten und Energieverbrauch (in der Fertigung)
  • Compliance und Einhaltung von Gesetzen
  • Diversität und Gleichbehandlung
  • Marktpräsenz und Geschäftspolitik
  • Lieferkette und Beschaffung

 - servertoken