ANDRITZ liefert Wasserturbinen und Generatoren für das neue Murkraftwerk in Graz

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von der Energie Steiermark den Auftrag zur Lieferung der elektromechanischen Ausrüstung für das neue Wasserkraftwerk in Graz-Puntigam. Die Inbetriebnahme ist für das 1. Halbjahr 2019 geplant.

ANDRITZ HYDRO wird zwei Rohrturbinen (Leistung: 2 x 9 MW) mit einem Laufraddurchmesser von je 3.600 mm, inklusive Drehzahlregler sowie Generatoren und Erregungssysteme liefern. Das Kraftwerk ist für eine Ausbaufallhöhe von 9,65 m und einen Durchfluss von 200 m³/s ausgelegt. Ein wesentlicher Teil der Ausrüstung wird in den Produktionsstätten von ANDRITZ HYDRO in Österreich, vor allem im Generatorenwerk Weiz, hergestellt werden und damit für lokale Wertschöpfung sorgen.

Das Murkraftwerk wird über Fischaufstiegshilfen verfügen und saubere, erneuerbare Energie für rund 20.000 Haushalte liefern und damit für eine jährliche Entlastung von 60.000 Tonnen CO2 sorgen.

Mit diesem Auftrag unterstreicht ANDRITZ HYDRO erneut die erfolgreiche, langjährige Zusammenarbeit mit der Energie Steiermark und die gute Marktposition am österreichischen Wasserkraftwerksmarkt.

– Ende –

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

ANDRITZ-GRUPPE
Dr. Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
michael.buchbauer@andritz.com

ANDRITZ HYDRO
DI Alexander Schwab
Market Management & Corporate Communications
alexander.schwab@andritz.com

Die ANDRITZ-GRUPPE
ANDRITZ ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die metallverarbeitende Industrie und Stahlindustrie sowie die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung. Der Hauptsitz des börsennotierten Technologiekonzerns, der weltweit rund 25.500 Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. ANDRITZ betreibt mehr als 250 Standorte weltweit.

ANDRITZ HYDRO
'ANDRITZ HYDRO zählt zu den weltweit führenden Anbietern von elektromechanischen Ausrüstungen für Wasserkraftwerke. Mit mehr als 170 Jahren kumulierter Erfahrung und mehr als 30.000 gelieferten Turbinen mit einer Gesamtleistung von rund 420.000 Megawatt liefert der Geschäftsbereich die komplette Produktpalette einschließlich Turbinen, Generatoren und Zusatzausrüstungen aller Typen und Größen: „from water to wire“ für die Kleinwasserkraft bis hin zu großen Wasserkraftwerken mit mehr als 800 Megawatt Leistung pro Turbineneinheit. ANDRITZ HYDRO nimmt auch eine führende Position im Wachstumsmarkt der Modernisierung, Erneuerung und Leistungserhöhung bestehender Wasserkraftanlagen ein. Dem Geschäftsbereich zugeordnet sind auch die Bereiche Pumpen (für Wassertransport, Bewässerung landwirtschaftlicher Flächen und Anwendungen in unterschiedlichen Industrien) sowie Turbogeneratoren für thermische Kraftwerke.

2017-02-01

» zurück
 - servertoken