Die ANDRITZ-GRUPPE auf einen Blick

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ mit Sitz in Graz, Österreich beschäftigt weltweit rund 25.700 Mitarbeiter. Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die Metall verarbeitende Industrie und Stahlindustrie sowie die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung.
Wasserkraftwerke
Zellstoff- und Papierindustrie
Metall verarbeitende Industrie und Stahlindustrie
Kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung

 

Darüber hinaus bietet ANDRITZ weitere Technologien an, unter anderem für Automatisierung, die Produktion von Tierfutter- und Biomassepellets, Pumpen, Anlagen für Vliesstoffe, Dampfkesselanlagen, Biomassekessel und Gasifizierungsanlagen für die Energieerzeugung, Rauchgasreinigungsanlagen, Anlagen zur Produktion von Faserplatten (MDF) sowie thermische Schlammverwertungsanlagen.

Finden Sie hier das Produktangebot von ANDRITZ.

Für weitere Anfragen verwenden Sie bitte das Kontakt-Tool.

Unternehmenspräsentation

 - servertoken