Explore ANDRITZ

Mit dem Pilotprojekt „Explore ANDRITZ“ bieten wir eine andere Art der Lebens- und Berufsorientierung, bei der das Entdecken von Technik und der Blick hinter die Kulissen eines steirischen Industriebetriebs spielerisch und früher als bisher ermöglicht wird.

Explore ANDRITZ

Das Berufsorientierungsprojekt „Explore ANDRITZ“ läuft unter der Dachmarke „Explore Industry“ der Industriellenvereinigung und soll die Bildungs- sowie Berufswahl junger Menschen aktiv unterstützen. ANDRITZ möchte damit dem Mangel an naturwissenschaftlich-technisch ausgebildeten Fachkräften entgegenwirken und helfen, den Industriestandort Steiermark langfristig zu sichern.

Spielerische Vermittlung komplexer Inhalte

Die altersgerechte Vermittlung steht im Fokus. Die Inhalte sind für die Altersgruppe 8-14 Jahre aufbereitet. Eigens geschulte Werksbegleiter begleiten die jungen Werksbesucher.

Durch speziell entwickelte interaktive Stationen, Ausstellungs- und Versuchsstücke, sowie selbst angefertigte Werkstücke gewinnen die jungen Menschen Einblicke in technische und naturwissenschaftliche Phänomene sowie betriebsspezifische Abläufe.

Das selbständige Erkunden und Ausprobieren steht im Vordergrund. Es wird durch eigens entwickelte Kurzfilme und Vermittlungsunterlagen unterstützt.

Programm und Ablauf

Kinder und Jugendliche entdecken gemeinsam mit Werksbegleitern und Lehrlingen aus der ANDRITZ-Lehrwerkstätte den Fertigungsweg eines Produkts. Dabei stellen sie Bezüge zwischen Industrieprodukten und ihrem Alltag her.

Die jeweiligen Werkstouren konzentrieren sich auf ein Produkt. Das Motto lautet „weniger ist mehr“.

Vom Wasser zum Strom

ist eine Erlebnistour zum Thema Wasserkraft anhand einer Peltonturbine

Vom Zellstoff zum Papier

erklärt riesige Maschinen und Walzen zur Herstellung von Papier

Der besondere Ablauf, die spielerische Herangehensweise und ein konsequent geführter Dialog machen das Programm attraktiv und erfolgreich. Bleibende Eindrücke garantiert!


Explore ANDRITZ

Organisatorisches

Alle betrieblichen Voraussetzungen und sicherheitstechnischen Standards für die Durchführung dieses Projekts sind erfüllt. Die Beantwortung häufig gestellter Fragen finden Sie hier.

Die Organisation der Werkserkundungen erfolgt in Absprache mit den Schulen, zeitliche Rahmenbedingungen müssen dabei definiert werden. Für das gesamte Programm sollten Interessierte ca. drei Stunden einplanen.

Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Erlebnistouren bei ANDRITZ. Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Annmeldung erhalten Sie unter explore@andritz.com

 Explore ANDRITZ logo

 

Explore ANDRITZ

ANDRITZ möchte die Jugend für Technik und Naturwissenschaften begeistern

Explore ANDRITZ

Die spielerische Vermittlung steht im Vordergrund

Contact

ANDRITZ AG

Benedikt Steinhart

explore@andritz.com

Related links

Häufig gestellte Fragen

Feedback aus den Schulen

Terminkalender

Explore Industry, Industriellenvereinigung

Downloads

"Explore ANDRITZ" - Der Film

Thema „Vom Wasser zum Strom“

Thema „Vom Zellstoff zum Papier“

Checkliste für die Anmeldung zu Explore ANDRITZ

 - servertoken