hy-image-hydro
  • ANDRITZ-GRUPPE
  • Presse
  • News
  • ANDRITZ erwirbt Anteile an Hammerfest Strøm AS, Norwegen, einem Spezialisten für Energiegewinnung aus Meeresströmungen

ANDRITZ erwirbt Anteile an Hammerfest Strøm AS, Norwegen, einem Spezialisten für Energiegewinnung aus Meeresströmungen

Der internationale Technologie-Konzern ANDRITZ hat im Zuge einer Kapitalerhöhung einen 33,3%-Anteil an der norwegischen Firma Hammerfest Strøm AS einschließlich der Tochtergesellschaft Hammerfest Strøm UK Ltd. mit Sitz in Glasgow, Schottland, erworben.

Hammerfest Strøm ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Energieerzeugung aus Meeresströmungen, die durch Gezeiten in Küstennähe entstehen. 

Neben ANDRITZ sind der international tätige norwegische Energiekonzern Statoil, der lokale norwegische Energieversorger Hammerfest Energi sowie der spanische Energieversorger Iberdrola an Hammerfest Strøm beteiligt.

Hammerfest Strøm hat 2003 in Kvalsundet, Norwegen, die weltweit erste Meeresströmungsturbine mit permanentem Anschluss an das öffentliche Stromnetz installiert. Auf Basis dieses erfolgreichen Prototypen wird derzeit gemeinsam mit dem Energieversorger Scottish Power Renewables (einem Tochterunternehmen von Iberdrola Renewables, dem weltweit größten Produzenten erneuerbarer Energie) eine Meeres-strömungsturbine mit einer Leistung von 1 MW gefertigt, die 2011 im European Marine Energy Centre (EMEC) in Orkney, Schottland, in Betrieb gehen soll. Diese Anlage stellt die Kerntechnologie für die Errichtung erster kommerziell nutzbarer Unterwasser-Energiefarmen ab 2012 dar.

Für ANDRITZ HYDRO ist die Energiegewinnung aus Meeresströmungen ein wichtiges Innovationsfeld. Die Forschungs- und Entwicklungsstandorte in Österreich, Deutschland und Schweiz werden mit Hammerfest Strøm eng bei der Weiterentwicklung dieser Technologie zusammenarbeiten.


– Ende –

Die ANDRITZ-GRUPPE

Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen und Service-Leistungen für Wasserkraftwerke, für die Zellstoff- und Papier-Industrie, die Metall-Industrie sowie für andere Spezial-Industrien (Fest-Flüssig-Trennung, Futtermittel und Biomasse). Der Hauptsitz der Gruppe, die weltweit rund 13.400 Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. ANDRITZ verfügt über mehr als 120 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebs-Gesellschaften auf der ganzen Welt.

ANDRITZ HYDRO

ANDRITZ HYDRO ist einer der weltweit führenden Anbieter von schlüsselfertigen Anlagen und Service-Leistungen für neue Wasserkraftwerke. Zusätzlich werden Sanierungen und Modernisierungen bestehender Anlagen angeboten. Weitere Tätigkeitsbereiche sind die Entwicklung, Planung und Herstellung von Pumpen für spezielle Anwendungen (z. B. für den Wassertransport, im Energiesektor sowie in der Zellstoff- und Papier-Industrie) sowie von Turbogeneratoren für Gas- und Dampfkraftwerke.

Contact us
ANDRITZ GROUP
Michael Buchbauer
ANDRITZ HYDRO
Alexander Schwab