hy-image-hydro
  • ANDRITZ-GRUPPE
  • Presse
  • News
  • ANDRITZ HYDRO erhält internationale Aufträge für die Ausrüstung von vier Wasserkraftwerken

ANDRITZ HYDRO erhält internationale Aufträge für die Ausrüstung von vier Wasserkraftwerken

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ wurde mit der Lieferung der elektromechanischen Ausrüstungen für die neuen Wasserkraftwerke Hissmofors, Schweden, und Pare, Indien, sowie mit der Erneuerung der bestehenden Wasserkraftwerke Hills Creek, USA, und Rio Macho, Costa Rica, beauftragt.

Der Gesamtwert dieser vier Aufträge beträgt rd. 80 MEUR.

Hissmofors, Schweden

Für Jämtkraft wird ANDRITZ HYDRO die komplette elektromechanische Ausrüstung für das 20 km westlich von Östersund in Mittelschweden gelegene Wasserkraftwerk Hissmofors liefern. Der Auftrag umfasst die Lieferung von zwei Kaplanturbinen (Leistung je 34 MW), zwei Synchrongeneratoren und Zusatzausrüstungen. Die Inbetriebsetzung ist für Ende 2013 vorgesehen.

Pare, Indien

Im Auftrag von North Eastern Electric Power Corporation Ltd. (NEEPCO) wird ANDRITZ HYDRO die Ausrüstung für das neue Wasserkraftwerk Pare in Papumpare District, Arunachal Pradesh, liefern. Der Lieferumfang beinhaltet Design, Lieferung, Montage und Inbetriebsetzung der kompletten elektromechanischen Ausrüstung inklusive zweier vertikaler Francisturbinen (Leistung je 55 MW), Generatoren, Einlaufventile, Kontroll- und Schutzeinrichtung, Leistungs- und Kontrollkabel sowie andere Zusatzausrüstung. Der Auftrag wird voraussichtlich Ende 2013 abgeschlossen.

Hills Creek, USA

Vom US Army Corps of Engineers in Portland wurde ANDRITZ HYDRO mit der Erneuerung des Wasserkraftwerks Hills Creek in Oakridge, Oregon, beauftragt. Der Auftrag umfasst den Modell-Test, die Lieferung von zwei neuen vertikalen Francislaufrädern (Leistung je 16 MW), die hydromechanische Ausrüstung, die Neubewicklung beider Generatoren sowie die Erneuerung der Zusatzausrüstung. Die Wiederinbetriebnahme ist für 2014 geplant. ANDRITZ HYDRO festigt damit seine führende Marktposition für Wasserkraftwerkserneuerungen in den USA. 2010 erhielt ANDRITZ HYDRO die Aufträge zur Erneuerung der Wasserkraftwerke Webber Falls, Spring Creek, Lay Dam, Bouldin Dam und Hoover Dam.

Rio Macho, Costa Rica

Instituto Costarricense de Electricidad (ICE) beauftragte ANDRITZ HYDRO mit der Lieferung der elektromechanischen Ausrüstung für die Modernisierung des Wasserkraftwerks Rio Macho, dessen Einheiten 1 und 2 in den Jahren 1959 bzw. 1963 installiert worden sind. Der Lieferumfang beinhaltet zwei horizontale Peltonturbinen (Leistung je 18 MW), Generatoren, Automatisierung und Hilfsbetriebe. Durch diese Modernisierung, die voraussichtlich 2013 abgeschlossen sein wird, wird die Leistung des Wasserkraftwerks um rd. 8% erhöht. Ausschlaggebend für diesen Auftrag war u. a. die gute und langjährige Geschäftsbeziehung zwischen ICE und ANDRITZ HYDRO – bislang hat ANDRITZ HYDRO fast die Hälfte der elektromechanischen Ausrüstungen für ICE geliefert.


– Ende –

Die ANDRITZ-GRUPPE

Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, für die Zellstoff- und Papierindustrie, die Metallindustrie sowie für andere Spezialindustrien (Fest-Flüssig-Trennung, Futtermittel und Biomasse). Der Hauptsitz der Gruppe, die weltweit rd. 14.300 Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. ANDRITZ verfügt über mehr als 120 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften auf der ganzen Welt.

ANDRITZ HYDRO

ANDRITZ HYDRO ist ein globaler Anbieter von elektromechanischen Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke. Mit über 170 Jahren Erfahrung und mehr als 30.000 gelieferten Turbinen mit einer Gesamtleistung von rd. 400.000 MW ist ANDRITZ HYDRO einer der weltweit größten Anbieter im Markt für hydraulische Stromerzeugung und bietet die komplette Produktpalette einschließlich Turbinen, Generatoren und Zusatzausrüstungen aller Typen und Größen an: „From water to wire“ für die Kleinwasserkraft bis hin zu mehr als 800 MW Leistung. Weiters nimmt ANDRITZ HYDRO eine führende Position im Wachstumsmarkt der Reparatur, Erneuerung und Leistungserhöhung bestehender Wasserkraftanlagen ein. Zusätzliche Tätigkeitsbereiche sind die Entwicklung, Planung und Herstellung von Pumpen für spezielle Anwendungen (z. B. für den Wassertransport, im Energiesektor, in der Zellstoff- und Papierindustrie) sowie von Turbogeneratoren für Gas- und Dampfkraftwerke.

Contact us
ANDRITZ GROUP
Michael Buchbauer
ANDRITZ HYDRO
Alexander Schwab