pp-portalimage-loop1

ANDRITZ liefert komplette Deinkinglinie an Papierproduzenten Nepa, Indien

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt vom indischen Zeitungspapierproduzenten Nepa Ltd. den Auftrag zur Lieferung einer kompletten Deinkinganlage.

Die Inbetriebnahme der neuen Anlage in Madhya Pradesh ist für Mitte 2016 geplant.

Nepa ist einer der führenden Produzenten von Zeitungspapier in Indien und betreibt zwei Papiermaschinen mit einer Gesamtkapazität von 88.000 Jahrestonnen. Das Unternehmen stellt Zeitungspapier in Standard- und Economy-Qualität her und wird sein Produktspektrum mit der Installation des neuen ANDRITZ-Deinkingsystems um Schreib- und Druckpapiere erweitern. Die Deinkinganlage ist für eine Kapazität von 300 Tages-tonnen ausgelegt und verarbeitet Zeitungen und Illustrierte, sortiertes Büroaltpapier, gemischte Büroabfälle und weiß gestrichenes Altpapier.

Dank der mit neuesten Technologien ausgestatten Deinkinganlage, die auf einen besonders umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Betrieb ausgerichtet ist, wird Nepa entsprechend den Kundenerwartungen Papier mit höherem Weißegrad in gleichbleibender Qualität produzieren.

Der ANDRITZ-Lieferumfang umfasst die Prozessmaschinen für die komplette Deinkinglinie, das Detailengineering sowie die Montageüberwachung und Inbetriebnahme.

– Ende –

Die ANDRITZ-GRUPPE
ANDRITZ ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die Metall verarbeitende Industrie und Stahlindustrie sowie die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung. Der Hauptsitz des börsennotierten Technologiekonzerns, der weltweit knapp 25.000 Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. ANDRITZ betreibt mehr als 250 Standorte weltweit.

ANDRITZ PULP & PAPER
Der Geschäftsbereich PULP & PAPER ist ein weltweit führender Anbieter von Anlagen, Systemen und Serviceleistungen für die Erzeugung und Weiterverarbeitung aller Arten von Faserstoffen, Papier, Tissuepapier und Karton. Die Technologien umfassen die Verarbeitung von Holz, Einjahrespflanzen und Altpapier, die Erzeugung von Zellstoff, Holzstoff und Recyclingfaserstoffen, die Rückgewinnung und Wiederverwertung von Chemikalien, die Aufbereitung des Papiermaschineneintrags, die Erzeugung von Papier, Tissuepapier und Karton, die Veredelung und Beschichtung von Papier sowie die Rejekt- und Schlammbehandlung. Das Serviceangebot inkludiert Modernisierungen, Umbauten, Ersatz- und Verschleißteile, Wartung und Instandhaltung sowie Maschinentransfer und Gebrauchtanlagen. Dem Geschäftsbereich zugeordnet sind auch die Bereiche Biomasse-, Dampf- und Rückgewinnungskessel sowie Gasifizierungsanlagen für die Energieerzeugung, Rauchgasreinigungsanlagen, Produktionstechnologien für Biotreibstoffe der zweiten Generation, Biomassetorrefizierung, Anlagen zur Produktion von Vliesstoffen, Viskosezellstoff, Kunststofffolien und Faserplatten (MDF) sowie Recyclinganlagen.

ANDRITZ liefert eine neue komplette Deinkinganlage an Nepa, Indien.

ANDRITZ liefert eine neue komplette Deinkinganlage an Nepa, Indien.

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Press release and photo ZIP : 3,3 MB