Pumps_keyvisual_general
  • ANDRITZ-GRUPPE
  • Presse
  • News
  • ANDRITZ Ritz liefert Pumpen und Druckerhöhungsanlagen für Trinkwasseraufbereitungsanlage im Irak

ANDRITZ Ritz liefert Pumpen und Druckerhöhungsanlagen für Trinkwasseraufbereitungsanlage im Irak

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert im Auftrag von PWT Wasser- und Abwassertechnik, Deutschland, 121 Pumpen und 18 Druckerhöhungsanlagen für eine neue Trinkwasseraufbereitungsanlage in Samawa, Irak.

Die neue Anlage wird täglich bis zu 220.000 m³ Wasser aus einem Nebenarm des Euphrat fördern, das anschließend zu Trinkwasser aufbereitet, in ein Rohrleitungsnetz eingespeist und über neun Pumpstationen an die Endverbraucher verteilt wird.

Nach Erhalt eines Erstauftrags vor zwei Jahren und der Lieferung von 35 Pumpen im Vorjahr erhielt ANDRITZ nun den Folgeauftrag, der Ende 2015 abgeschlossen sein wird.


– Ende –

Die ANDRITZ-GRUPPE

ANDRITZ ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die Metall verarbeitende Industrie und Stahlindustrie sowie die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung. Der Hauptsitz des börsennotierten Technologiekonzerns, der weltweit knapp 25.000 Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. ANDRITZ betreibt mehr als 250 Standorte weltweit.

Photo (3)

ANDRITZ Ritz liefert insgesamt 121 Pumpen und 18 Druckerhöhungsanlagen für eine neue Trinkwasseraufbereitungsanlage in Samawa, Irak.

© ANDRITZ
contact us
ANDRITZ GROUP
Michael Buchbauer
download
  • Press information and photo ZIP : 1,8 MB