pp-portalimage-loop1
  • ANDRITZ-GRUPPE
  • Presse
  • News
  • ANDRITZ MeWa und M-L Environmental bieten führende Recyclingtechnologien für den nordamerikanischen Markt an

ANDRITZ MeWa und M-L Environmental bieten führende Recyclingtechnologien für den nordamerikanischen Markt an

Der Spezialist für Recyclingmaschinen und komplette Anlagenlösungen ANDRITZ MeWa, Teil des internationalen Technologiekonzerns ANDRITZ, baut sein weltweites Vertriebsnetzwerk weiter aus.

Mit 1. Januar 2016 hat das Unternehmen M-L Environmental LLC aus Westminster, Colorado, USA, den Vertrieb der Zerkleinerungsmaschinen für Elektronikschrott, Kühlgeräte, Metallschrott, Kabelschrott, Reifen, Haushalts-/Industrieabfälle und viele weitere Anwendungsfälle in Nordamerika übernommen. Damit reagiert ANDRITZ MeWa auf die verstärkte Nachfrage nach Umwelttechnologien im nordamerikanischen Markt und bietet nun einen noch besseren und stärkeren Kontakt zu seinen Kunden.

ANDRITZ MeWa hat in den letzten Jahren das Geschäft am nordamerikanischen Markt sukzessive ausgebaut und erhielt Aufträge zur Lieferung von Recyclingmaschinen und -anlagen, wie zum Beispiel für das Recycling von Elektronikschrott und Katalysatoren. Mit der neuen Vertriebspartnerschaft möchte ANDRITZ MeWa diesen Erfolgsweg weiter fortsetzen und das Recyclinggeschäft in Nordamerika intensivieren.

M-L Environmental ist ein Tochterunternehmen der M-L Holding und wurde eigens für den Vertrieb von führenden Umwelttechnologien auf dem nordamerikanischen Markt gegründet. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage in diesem Segment befindet sich das Unternehmen seit Jahren auf Wachstumskurs. Verantwortlicher Ansprechpartner bei M-L Environmental für den Bereich Recyclingmaschinen ist William Hancock, Vice President of Operations, Tel.: +1 (720) 459 1988, E-Mail: whancock@mlholdings.com.


– Ende –

Die ANDRITZ-GRUPPE 
ANDRITZ ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die metallverarbeitende Industrie und Stahlindustrie sowie die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung. Der Hauptsitz des börsennotierten Technologiekonzerns, der weltweit rund 24.500 Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. ANDRITZ betreibt mehr als 250 Standorte weltweit.

ANDRITZ MeWa
ANDRITZ MeWa ist Teil der ANDRITZ-GRUPPE und entwickelt und baut seit über 30 Jahren Zerkleinerungsmaschinen und schlüsselfertige Recyclinganlagen für verschiedenste Einsatzzwecke. Schwerpunkte sind die Aufbereitung von Elektro- und Elektronikschrott, Kühlgeräten, Metallverbunden, Haus- und Gewerbeabfällen, Altreifen, Ölfiltern sowie organischen Abfällen für Biogasanlagen. Hauptsitz des Unternehmens ist Gechingen, Deutschland.

v.l.n.r.: Karsten Mennerich (Area Sales Manager, ANDRITZ MeWa), William Hancock (Vice President of Operations, M-L Environmental), Josef Imp (Managing Director, ANDRITZ MeWa), Marcel Vallen (President M-L Environmental), Gábor Vidák (Sales Director Recycling, ANDRITZ MeWa)

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Press release and photo ZIP : 1 MB