pp-portalimage-loop1
  • ANDRITZ-GRUPPE
  • Presse
  • News
  • ANDRITZ liefert wichtige Produktionstechnologien und Ausrüstungen für ein neues Zellstoffwerk in Laos

ANDRITZ liefert wichtige Produktionstechnologien und Ausrüstungen für ein neues Zellstoffwerk in Laos

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ wurde von Sun Paper Holding Lao Co. Ltd. mit der Lieferung wichtiger Produktionstechnologien und Ausrüstungen für ein neues Zellstoffwerk in der Stadt Xepon, Demokratische Volksrepublik Laos, beauftragt. Die Inbetriebnahme ist für Mitte 2018 geplant.

Der ANDRITZ-Lieferumfang enthält:

  • Wichtige Prozessausrüstungen für den Holzplatz, inklusive HHQ-Chipper, Hackschnitzelsortierung und Rindenverarbeitung,
  • Systeme für den Mittelkonsistenzbereich für die gesamte Faserlinie sowie die Sortierung und Ozonbleiche,
  • komplette Zellstofftrocknungslinie mit TwinWirePress-Entwässerung, Schwebebahntrockner, Formatableger und Ballenlinie,
  • den größten jemals in Laos installierten HERB-Rückgewinnungskessel,
  • einen Weißlaugenfilter LimeWhite für die Kaustifizierungsanlage,
  • ein Methanol-Verflüssigungssystem zur Produktion zusätzlichen Brennstoffs für den Rückgewinnungskessel und den Drehrohrofen aus den von der Eindampfanlage kommenden Gasen.

Die positiven Erfahrungen aus früheren gemeinsamen Projekten sowie auch die modernen Technologien von ANDRITZ, die für sicheren Betrieb und hohe Verfügbarkeit des Zellstoffwerks sorgen, waren die Hauptgründe für Sun Paper, ANDRITZ als Lieferanten wichtiger Technologien für das neue Zellstoffwerk auszuwählen. Die beiden Unternehmen sind seit vielen Jahrzehnten Geschäftspartner. 

– Ende –

Die ANDRITZ-GRUPPE
ANDRITZ ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die metallverarbeitende Industrie und Stahlindustrie sowie die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung. Der Hauptsitz des börsennotierten Technologiekonzerns, der weltweit rund 25.500 Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. Die ANDRITZ-GRUPPE betreibt mehr als 250 Standorte weltweit.

ANDRITZ PULP & PAPER
ANDRITZ PULP & PAPER ist ein weltweit führender Anbieter von Anlagen, Systemen und Serviceleistungen für die Erzeugung und Weiterverarbeitung aller Arten von Faserstoffen, Papier, Tissuepapier und Karton. Die Technologien umfassen die Verarbeitung von Holz, Einjahrespflanzen und Altpapier, die Erzeugung von Zellstoff, Holzstoff und Recyclingfaserstoffen, die Rückgewinnung und Wiederverwertung von Chemikalien, die Aufbereitung des Papiermaschineneintrags, die Erzeugung von Papier, Tissuepapier und Karton, die Veredelung und Beschichtung von Papier sowie die Rejekt- und Schlammbehandlung. Das Serviceangebot inkludiert Modernisierungen, Umbauten, Ersatz- und Verschleißteile, Wartung und Instandhaltung sowie Maschinentransfer und Gebrauchtanlagen. Dem Geschäftsbereich zugeordnet sind auch die Bereiche Biomasse-, Dampf- und Rückgewinnungskessel sowie Gasifizierungsanlagen für die Energieerzeugung, Rauchgasreinigungsanlagen, Anlagen zur Produktion von Vliesstoffen, Viskosezellstoff und Faserplatten (MDF) sowie Recyclinganlagen.

Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information ZIP : 113 KB