News paper page
  • ANDRITZ-GRUPPE
  • Presse
  • News
  • ANDRITZ präsentiert neue Digitalisierungsplattform und innovative digitale Produkte auf der Hannover Messe

ANDRITZ präsentiert neue Digitalisierungsplattform und innovative digitale Produkte auf der Hannover Messe

2019/03/15

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ präsentiert auf der internationalen Hannover Messe vom 1. April bis 5. April 2019 am ANDRITZ-Stand E29, Halle 6, seine neue, internetgestützte Digitalisierungsplattform sowie sein umfangreiches Produktportfolio mit innovativen, digitalen Produkten und Lösungen – angeboten unter der Technologiemarke Metris.

  • Live-Vorführung der neuen digitalen „All-in-One-Plattform“ als Gesamtlösung zur vollständigen Abdeckung sämtlicher Produktionsprozesse
  • Integrierte Cybersecurity-Lösungen auf Weltklasseniveau
  • Bewährte IIoT-Produkte und Smart Services bringen deutlichen Mehrwert für Kunden

Digitalexperten von ANDRITZ stellen Messebesuchern Spitzenlösungen vor, die von der Einzelmaschine bis zur vollständigen Lösung für komplette Produktionsprozesse skalierbar sind. Diese umfassen die digitale Anlagen- und Prozessoptimierung, digitale Zwillinge (Digital Twins), maschinelles Lernen, Sensortechnologie, Zustandsüberwachung, Augmented Reality, Cybersecurity und digitale Smart Services.

ERLEBEN SIE DIE „DIGITALE METRIS CUSTOMER JOURNEY“ FÜR KUNDEN

Die neu entwickelte Metris Digitalisierungsplattform ermöglicht umfassenden Support für Industrieanlagen über deren gesamten Lebensdauer hinweg. Durch die Benutzung dieser Plattform erzielen Kunden eine höhere Produktivität sowie eine deutliche Reduzierung der Stillstandszeiten. Dazu profitieren sie von vollautomatisierten Smart Services, wie dem Metris Online-Ersatzteilkatalog.

Besucher können die Metris Digitalisierungsplattform bei einer Live-Vorführung des Betriebs einer digital erweiterten und mittels 3D-Druck hergestellten Tissuemaschine erleben. Die Tissuemaschine kommuniziert mit der ANDRITZ-Digitalisierungsplattform, die alle relevanten Prozessbereiche abdeckt und analysiert.

CYBERSECURITY AUF WELTKLASSENIVEAU

Die immer stärkere digitale Vernetzung von Menschen und Maschinen sowie die zunehmende Verbindung von Systemen bedingen die Notwendigkeit von höchster Datensicherheit und des Schutzes gegen Cyberangriffe. Daher hat Cybersicherheit mittlerweile höchste Bedeutung weltweit für alle Industriezweige erlangt. ANDRITZ und dessen sich in Mehrheitsbesitz befindliches Tochterunternehmen OTORIO, ein von ehemaligen Cyberexperten der israelischen Armee gegründetes Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung, haben ein umfangreiches Cybersecurity-Programm entwickelt, das von Bewertungen und vertieften Beratungsdienstleistungen bis hin zur Anwendung bewährter Cybersecurity- und Risikomanagementtechnologien reicht.

ANDRITZ hat die innovativen Lösungen von OTORIO in die eigenen marktführenden Produkte und Dienstleistungen integriert und stellt dadurch sicher, dass jede Maschine/Anlage die höchsten Cybersecurity-Standards erfüllt. Die hochentwickelten Leistungen werden auf sicherster Art und Weise geliefert und sorgen für kontinuierliche, effiziente und wirksame Produktion mit urheberrechtlich geschützter Datensicherheit.

Wir laden Besucher zum ANDRITZ-Stand ein, wo sie die Experten von Otorio kennenlernen und auch erfahren können, wie diese Experten dabei helfen können, ihr Geschäft und ihren Betrieb sicherer zu machen.

MEHRWERT MIT DIGITALEN LÖSUNGEN VON ANDRITZ

Die unter der Technologiemarke Metris gebündelten digitalen ANDRITZ-Technologien entsprechen dem allerneuesten Stand der Technik im Bereich IIoT/Industrie 4.0. Metris-Produkte helfen und unterstützen Kunden maßgeblich bei der Erreichung ihrer Produktions- und Unternehmensziele hinsichtlich Erhöhung der Effizienz und Rentabilität der Anlagen, Optimierung des Ressourceneinsatzes, Vermeidung von Produktionsunterbrechungen sowie Erreichung höchster Produktqualität.

  • Metris Smart Service für Online-Interaktion mit den Kunden
    Metris Smart Service umfasst alle digitale ANDRITZ-Dienstleistungen für den Kundenkontakt auf Basis vernetzter, intelligenter Softwarelösungen, die verschiedenste Geschäftsprozesse unterstützen. Metris Customer Care, eine innovative Kommunikationsplattform und zentrale Anlaufstelle für alle digitalen Leistungen von ANDRITZ, macht alle Kundenkontakte sichtbar und erleichtert die Zusammenarbeit mit ANDRITZ.

    Der Metris Spare Parts Catalog (Ersatzteilkatalog) bietet Kunden die Möglichkeit, alle Maschinen und Systeme einer Anlage zu identifizieren und dann genau die jeweils erforderlichen Ersatzteile auszuwählen. Mit 2D-Zeichnungen oder 3D-Modellen garantiert der Metris-Ersatzteilkatalog, dass nur die richtigen Ersatzteile angefordert werden und ein Angebot innerhalb kürzester Zeit erstellt wird. Mit Fokus auf Bedienbarkeit und Einfachheit liefert der Metris-Ersatzteilkatalog eine höhere Effizienz für seine Kunden.
  • Metris OPP (Optimization of Process Performance) ist eine Auswertungs- und Analysesoftware, die Daten aus diversen Systemen über jeden einzelnen Regelkreis, Regelventil, Motor sowie andere Regelgrößen im Prozess bei Anlagen wie Chemie-, Stahl- oder Zellstoffwerke sammelt. Modernste Signalverarbeitung und statistische Werkzeuge erkennen das Optimierungspotenzial, das in der Folge von ANDRITZ-Experten, die mit dem kundenseitigen Betriebs- und Wartungspersonal zusammenarbeiten, bewertet wird. Die Betriebssicherheit steigt, und es gibt deutlich weniger Produktionsverluste. Das Geschäftsmodell basiert auf kontinuierliche Einsparungen vom Anfang an sowie einen positiven Cashflow für die Dauer des Vertrags. ANDRITZ-Kunden haben durch Metris OPP bis dato mehr als 150 Millionen Euro ohne Neuinvestition eingespart.
  • Metris Vibe ist eine integrierte Lösung für die Zustandsüberwachung, die vorausschauende Instandhaltung für Maschinen und Anlagen liefert. Neben der Überwachung und Steuerung der Maschinenleistung weist Metris Vibe einen innovativen Vibrations- und Temperaturfühler auf und wird über eine drahtlose Verbindung betrieben, damit es auch bei schwer zugänglichen oder sicherheitskritischen Anwendungen eingesetzt werden kann. Weitere Entwicklungen wie Akkustik-Monitoring, die Industriemikrofone für die Aufnahme von Störungen einsetzen und auch eine Big Data-Analyse durchführen, ergänzen den Leistungsumfang von Metris Vibe. Diese Lösung führt zu erheblich kürzeren Stillstandszeiten, mehr Effizienz und höherer Verlässlichkeit.

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen am ANDRITZ-Stand E29, Halle 6 bzw. laden Besucher gerne zu unseren Fachvorträgen ein:

  • “Industrie 4.0 – eine holistische Herangehensweise im Bereich der industriellen Fertigung”, Präsentation von Klaus Glatz und Klaus Blechinger, Automation Forum, Halle 14, Stand L19, 1. April 2019, 11.00 bis 11.20 Uhr.
  • “The five essentials for safe digitalization in the face of destructive cyber threats”, Vortrag von Yair Attar (Otorio). Industrial Security Forum, Halle 6, Stand F03, 3. April 2019, 16.00 bis 16.20 Uhr.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte andritz.com/hannover19

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
ANDRITZ ist ein internationaler Technologiekonzern und liefert Anlagen, Systeme, Ausrüstungen und Serviceleistungen für unterschiedliche Industrien. Das Unternehmen gehört zu den Technologie- und Marktführern im Bereich Wasserkraft, in der Zellstoff- und Papierindustrie, der metallverarbeitenden Industrie und Stahlindustrie sowie in der kommunalen und industriellen Fest-Flüssig-Trennung. Weitere wesentliche Geschäftsfelder sind die Tierfutter- und Biomassepelletierung sowie die Automatisierung, wo ANDRITZ unter der Marke Metris eine breite Palette an innovativen Produkten und Dienstleistungen im Bereich Industrial Internet of Things (IIoT) anbietet. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch im Bereich der Energieerzeugung (Dampfkesselanlagen, Biomassekraftwerke, Rückgewinnungskessel sowie Gasifizierungsanlagen) und Umwelttechnik (Rauchgas- und Abgasreinigungsanlagen) tätig und bietet Anlagen zur Produktion von Vliesstoffen, Viskosezellstoff und Faserplatten sowie Recyclinganlagen an.

Leidenschaft für innovative Technik, absolute Kundenorientierung, Partnerschaft sowie Verlässlichkeit und Integrität sind zentrale Werte für ANDRITZ. Der Hauptsitz des börsennotierten Konzerns befindet sich in Graz, Österreich. Mit knapp 170 Jahren Erfahrung, 29.000 Mitarbeitern und über 280 Standorten in mehr als 40 Ländern weltweit unterstützt ANDRITZ als verlässlicher und kompetenter Partner seine Kunden dabei, ihre Unternehmens- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Metris digitalization

Metris Digitalisierungsplattform als ganzheitliches Digitalisierungskonzept.

© ANDRITZ
Metris Smart Services

Metris Smart Service für anspruchsvollen Kundenservice.

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information und Fotos ZIP : 10,9 MB