ANDRITZ liefert Universal Querstrom-zerspaner QZ an Elektro Recycling s.r.o., Slowakei
oi-recycling-carousel
  • ANDRITZ-GRUPPE
  • Presse
  • Recycling
  • ANDRITZ liefert Universal Querstrom-zerspaner QZ an Elektro Recycling s.r.o., Slowakei

ANDRITZ liefert Universal Querstrom-zerspaner QZ an Elektro Recycling s.r.o., Slowakei

2019/05/14

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von Elektro Recycling s.r.o. den Auftrag zur Lieferung eines Universal Querstromzerspaners QZ für deren Kühlschrank-Recyclinganlage in Slovenská Lupča, Slowakei.

Die Inbetriebnahme der neuen Maschine ist für das dritte Quartal 2019 geplant.

Der bewährte ANDRITZ Universal Querstromzerspaner QZ, Typ 2500, ersetzt den bestehenden Querstromzerspaner QZ2000, der von ANDRITZ im Jahr 2006 geliefert wurde. Nach dem Upgrade mit dem größeren QZ2500 kann Elektro Recycling bis zu 90 Kühlschränke pro Stunde verarbeiten. Bei diesem Zerkleinerer kommen keine Schneidwerkzeuge zum Einsatz – die Maschine zerlegt das Eingangsmaterial schnell und schonend mit rotierenden Werkzeugen, sodass die einzelnen Fraktionen freigelegt und leicht voneinander getrennt werden können. Das vollständig abgekapselte einstufige System zur Verarbeitung von Kühlschränken gewinnt umweltschädliche Treibhausgase ohne Brandrisiko zurück und erfüllt die strengsten WEEELABEX-Standards. Zum Lieferumfang gehören auch das Fördersystem, die Lärmschutzkabine sowie die Stopf- und Heizschnecke.

Elektro Recycling s.r.o. mit Sitz in Slovenská Lupča, Slowakei, wurde 2002 gegründet und ist auf das Recycling von Kühlschränken sowie Elektro- und Elektronikgeräten spezialisiert. Dies umfasst nicht nur die Verarbeitung, sondern auch die akkreditierte Sammlung und Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten in der Slowakei.

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
ANDRITZ ist ein internationaler Technologiekonzern und liefert Anlagen, Systeme, Ausrüstungen und Serviceleistungen für unterschiedliche Industrien. Das Unternehmen gehört zu den Technologie- und Marktführern im Bereich Wasserkraft, in der Zellstoff- und Papierindustrie, der metallverarbeitenden Industrie und Stahlindustrie sowie in der kommunalen und industriellen Fest-Flüssig-Trennung. Weitere wesentliche Geschäftsfelder sind die Tierfutter- und Biomassepelletierung sowie die Automatisierung, wo ANDRITZ unter der Marke Metris eine breite Palette an innovativen Produkten und Dienstleistungen im Bereich Industrial Internet of Things (IIoT) anbietet. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch im Bereich der Energieerzeugung (Dampfkesselanlagen, Biomassekraftwerke, Rückgewinnungskessel sowie Gasifizierungsanlagen) und Umwelttechnik (Rauchgas- und Abgasreinigungsanlagen) tätig und bietet Anlagen zur Produktion von Vliesstoffen, Viskosezellstoff und Faserplatten sowie Recyclinganlagen an.

Leidenschaft, Partnerschaft, Perspektiven und Vielseitigkeit sind die zentralen Werte denen sich ANDRITZ verpflichtet fühlt und die definieren, wofür das Unternehmen steht. Der Hauptsitz des börsennotierten Konzerns befindet sich in Graz, Österreich. Mit knapp 170 Jahren Erfahrung, über 29.000 Mitarbeitern und über 280 Standorten in mehr als 40 Ländern weltweit unterstützt ANDRITZ als verlässlicher und kompetenter Partner seine Kunden dabei, ihre Unternehmens- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

ANDRITZ RECYCLING
Das ANDRITZ-Portfolio im Bereich Recycling bietet Lösungen für eine Vielzahl an verschiedenen Anwendungen: E-Schrott, Kühlgeräte, Kabel und Litzenkabel, Metalle, Bauteile von Altautos wie Ölfilter, Motorblöcke und Reifen, Haushalts-, Industrie-, Bio- und Holzabfälle sowie Abfallprodukte aus der Papier- und Zellstoffindustrie. Das Serviceangebot inkludiert System- und Maschinenmodernisierungen, Umbauten, Ersatz- und Verschleißteile, Dienstleistungen vor Ort sowie in der Werkstätte, Optimierungen der Prozessleistung, Wartungs- und Automatisierungslösungen sowie Maschinenverlegungen und Gebrauchtanlagen.

ANDRITZ Universal Querstromzerspaner QZ2500.

Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information und Foto ZIP : 1,7 MB