Regionale Nachrichten aus Weiz

© TIWAG

News

ANDRITZ liefert zwei Motorgeneratoren für das modernste Pumpspeicherkraftwerk Österreichs

Mehr...


Jänner 2021: CCGT Kraftwerk Teverola, Italien - Erfolgreiche Notfallreparatur eines Dampfturbinengenerators

Das Kraftwerk Teverola ist ein Kombikraftwerk, das ausschließlich mit Erdgas betrieben wird. Es befindet sich in der Provinz Caserta, etwa 20 Kilometer nördlich der Stadt Neapel, Italien und hat eine installierte elektrische Gesamtleistung von 400 MW (1 x 150 MW, 1 x 250 MW) und eine jährliche Produktionskapazität von 2,5 TWh. Der Betreiber ist SET, ein Unternehmen der Repower-Gruppe.

© ANDRITZ

Anfang Oktober 2020 informierte SET ANDRITZ über einen Erdschluss am 150-MW-Dampfturbinengenerator. Die elektrische Prüfung hat einen Erdschluss an einem Unterlagestab der Statorwicklung ergeben. In Anbetracht der zu diesem Zeitpunkt vorliegenden Informationen schlug ANDRITZ eine teilweise Neuwicklung als zeit- und kosteneffizienteste Lösung vor. Die Vorbereitung der Werkzeuge und Materialien sowie die Reisevorbereitungen begannen sofort nach Erhalt der Bestellung. Die Arbeiten begannen bereits eine Woche nach Erhalt der ersten Anfrage.

Nach der Demontage der Stäbe wurden weitere beschädigte Stäbe und Schäden im Blechpaket festgestellt. Zusammen mit SET wurde beschlossen, eine vollständige Neuwicklung und eine provisorische Reparatur des Blechpakets durchzuführen, um den Generator so schnell wie möglich wieder in Betrieb zu nehmen, bis ein vollständiger Austausch des Generators erfolgen kann. Mit einem Hochinduktionstest wurde der Erfolg der temporären Reparatur bestätigt. Um das Risiko weiter zu mindern, installierte ANDRITZ eine permanente Instrumentierung, um die Temperaturen zu überwachen und zu reagieren, falls sie über die vorgegebenen Grenzwerte ansteigen.

Nach dem Einbau einer neuen Statorwicklung, die von ANDRITZ gefertigt wurde, konnten die elektrischen Tests bis Mitte Dezember 2020 erfolgreich abgeschlossen werden. Nur acht Wochen nach Beginn der Arbeiten konnte der neu gewickelte Stator an den Kunden übergeben werden.

Diese kurzfristige Reparatur ist ein perfektes Beispiel für die hohe Kompetenz und Flexibilität von ANDRITZ und seinem Turbogenerator-Serviceteam, um unsere Kunden im Notfall mit optimierten Lösungen zu unterstützen - immer gemäß der Philosophie "Turbo Generator Service to Extend Your Assets Life Time". Seit rund 70 Jahren entwickelt, konstruiert und fertigt ANDRITZ modernste Turbogeneratoren bis zu 350 MVA. Bis heute wurden mehr als 1.380 Turbogeneratoren mit einer Gesamtleistung von über 147.000 MVA von ANDRITZ gefertigt und in mehr als 75 Länder geliefert.

Technische Details:
Gesamtleistung: 400 MW
Umfang: 150 MW

© ANDRITZ
© ANDRITZ
Contact us
ANDRITZ HYDRO GmbH
Dr. Karl-Widdmann-Strasse 5
8160 Weiz
Get in contact