gr-ar2008-cf024313-f39l-end-logo
  • ANDRITZ-GRUPPE
  • Presse
  • News
  • ANDRITZ SEPARATION präsentiert neue Siebbandpresse in Flachbau-Design: deutliche verringerte Investitionskosten bei gleichzeitig weiterer Senkung der Betriebskosten

ANDRITZ SEPARATION präsentiert neue Siebbandpresse in Flachbau-Design: deutliche verringerte Investitionskosten bei gleichzeitig weiterer Senkung der Betriebskosten

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ bietet seinen weltweiten Kunden eine neue, innovative Siebbandpresse für die Entwässerung im kommunalen und industriellen Bereich an, die auf einem neuen Flachbau-Design und flexibler Modulbauweise basiert.

Der Hauptvorteil der neuen Siebbandpresse ist, dass – bei gleicher Leistung – Größe und Gewicht im Vergleich zur vorherigen Maschinengeneration um jeweils rund 50% reduziert wurden, und damit die Investitionskosten für den Kunden deutlich sinken. Ein weiterer Vorteil liegt im noch leichteren Zugang zur Maschine: Bei einer Gesamthöhe von nur 150 cm liegt die Seihzone in einer idealen Arbeitshöhe, was Zeitaufwand und Kosten für Betriebs- und Wartungsarbeiten reduziert und die Verfügbarkeit der Maschine erhöht.

Die offizielle Präsentation erfolgt auf der Fachmesse WEFTEC mit Beginn am 29. September 2014 in New Orleans, Louisiana, USA.

– Ende –

Die ANDRITZ-GRUPPE
Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die Metall verarbeitende Industrie und Stahlindustrie sowie die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung. Der Hauptsitz des börsennotierten internationalen Technologiekonzerns, der rund 24.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. ANDRITZ betreibt mehr als 250 Fertigungs-, Service- und Verkaufsstandorte weltweit. Die ANDRITZ-GRUPPE zählt in allen ihren vier Geschäftsbereichen zu den Weltmarktführern. Diese Position zu festigen und weiter auszubauen gehört zu den übergeordneten strategischen Zielen. Gleichzeitig soll die Fortsetzung des langfristigen, profitablen Wachstums sichergestellt werden.

ANDRITZ SEPARATION 
Der Geschäftsbereich ist einer der führenden Lieferanten von Technologien und Serviceleistungen im Bereich der Fest-Flüssig-Trennung und thermischen Behandlung für den Umweltbereich (insbesondere kommunale und industrielle Abwasserbehandlung), für den Bergbau und die Mineralienaufbereitung, die chemische Industrie sowie die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Das umfangreiche Angebot umfasst Zentrifugen, Filter, thermische Systeme, Rechen, Eindicker, Separatoren und Förderanlagen. Weiters liefert der Geschäftsbereich Anlagen zur Produktion von Tierfutterpellets. Basierend auf 150 Jahren Erfahrung, ist ANDRITZ SEPARATION langfristiger Servicepartner für die gesamte Lebens-dauer von Kundenanlagen – einschließlich Lieferung von Verschleiß- und Ersatzteilen, Modernisierung und Prozessoptimierung.

Neue Siebbandpresse in Flachbau-Design von ANDRITZ SEPARATION

Neue Siebbandpresse in Flachbau-Design von ANDRITZ SEPARATION

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Press release and photo ZIP : 5,3 MB