Patterning flushable wipe_RBG_238
  • Newsroom
  • Nonwoven und Textil
  • Ettore Paolini neuer Vice President des Servicebereichs von ANDRITZ Nonwoven sowie General Manager von ANDRITZ Diatec

Ettore Paolini wird neuer Vice President des Servicebereichs von ANDRITZ Nonwoven sowie General Manager von ANDRITZ Diatec

2021/03/17

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ hat Ettore Paolini zum neuen Vice President im Servicebereich von ANDRITZ Nonwoven sowie zum General Manager von ANDRITZ Diatec ernannt.

Der in Italien geborene Ettore Paolini kann auf über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Hygienemaschinen zurückblicken, wo er in verschiedenen leitenden kaufmännischen Funktionen tätig war. Sein umfangreiches Wissen ergänzt die ANDRITZ Nonwoven Division perfekt.

Wesentliche Schwerpunkte seiner Tätigkeit werden ausgezeichnetes Kundenservice sowie die Weiterentwicklung der Serviceleistungen von ANDRITZ Nonwoven sein, um Mehrwert für die Kunden des Unternehmens zu schaffen.

Ettore Paolini: „Ich bin sehr stolz, Teil des starken Teams bei ANDRITZ Nonwoven zu sein und freue mich auf meine neuen Aufgaben und Projekte. Wir werden unser Dienstleistungsspektrum inklusive digitaler Lösungen im Servicebereich weiter ausbauen und stets bemüht sein, die betrieblichen Prozesse unserer Kunden zu optimieren. Ich werde auch mit dem Team von ANDRITZ Diatec eng zusammenarbeiten, damit wir alle Kunden in der Verarbeitungsindustrie mit den neuesten Technologien und Dienstleistungen unterstützen können und ihnen gleichzeitig dabei helfen, wettbewerbsfähig hinsichtlich Kosten und Lieferzeiten zu bleiben.“

Der Servicebereich von ANDRITZ Nonwoven bietet ein vollständiges Serviceportfolio. Dieses Angebot umfasst regionale Betreuung auch vor Ort, spezifische Trainings, Linienaudits und Fehlersuche, Upgrades und Modernisierungen, Original-Ersatz- und -Verschleißteile, digitale Lösungen im Servicebereich sowie Service- und Walzenreparaturzentren in Europa, Nordamerika, und China.

Ettore Paolini wird ANDRITZ Diatec zusammen mit Roberto Della Rovere leiten. ANDRITZ Diatec entwickelt und fertigt ein breites Spektrum an Verarbeitungsmaschinen und technologischen Lösungen für die Produktion von Babywindeln und -höschenwindeln, Erwachsenen-Inkontinenzprodukten, Damenbinden, Slipeinlagen und Unterlagematerialien. Stets führend bei Innovationen hat ANDRITZ Diatec sein Produktangebot durch die Lieferung neuer Linien für Lebensmittelkissen, Laminierung, medizinischen Produkte, Einweghandschuhe, Kopfstützen, Operationsabdecktücher sowie Spul- und Wickelmaschinen stetig erweitert.

- Ende -

ANDRITZ GROUP
International technology group ANDRITZ offers a broad portfolio of innovative plants, equipment, systems and services for the pulp and paper industry, the hydropower sector, the metals processing and forming industry, pumps, solid/liquid separation in the municipal and industrial sectors, as well as animal feed and biomass pelleting. Plants for power generation, flue gas cleaning, recycling, and the production of nonwovens and panelboard complete the global product and service offering. Innovative products and services in the industrial digitalization sector are offered under the brand name Metris and help customers to make their plants more user-friendly, efficient and profitable. The publicly listed group has around 27,200 employees and more than 280 locations in over 40 countries.
 


Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presseaussendung und Foto ZIP : 1,7 MB