Patterning flushable wipe_RBG_238
  • Newsroom
  • Nonwoven und Textil
  • ANDRITZ liefert Florbildungsausrüstungen für eine PTFE-Linie an YANPAI, China

ANDRITZ liefert Florbildungsausrüstungen für eine PTFE-Linie an YANPAI, China

2022/06/27

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von Yanpai Filtration Technology Co., Ltd. (YANPAI®), China, den Auftrag zur Lieferung von Florbildungsausrüstungen mit aXcess-Krempel und -Kreuzleger für eine Nadelvlieslinie, die PTFE-Filtrationsprodukte am Standort in Tiantai produziert. Die PTFE-Filze werden als Rauchfilter in Müllverbrennungsanlagen eingesetzt.

Die Inbetriebnahme der Linie ist im zweiten Halbjahr 2022 vorgesehen.

Dies ist bereits der dritte ANDRITZ-Auftrag von Yanpai in den letzten drei Jahren. Der erste, 2019 erteilte Auftrag enthielt drei komplette Nadelvlieslinien (einschließlich einer Florbildungslinie für PTFE). Und erst kürzlich bestellte Yanpai vier neue Linien mit aXcess- und eXcelle-Maschinen.

Vincent Chen, Vice-President bei Yanpai, sagt: „Nach jahrelanger, starker Präsenz in der Filtrationsindustrie wurde Yanpai zum Hauptlieferanten von Filtrations- und Trennmaterialien in China und kann Kunden mit hochwertigen, maßgeschneiderten sowie kompletten Serien von industriellen Filtrationsmedien für Trennaufgaben beliefern. Wir begannen unsere Zusammenarbeit mit ANDRITZ im Jahr 2019 und waren mit der hohen Qualität der Maschinen, des Prozesswissens und der umfassenden technischen Unterstützung von ANDRITZ sehr zufrieden. Das überzeugte uns, ANDRITZ Anfang 2022 mit der Lieferung von vier neuen Nadelvlieslinien zu beauftragen und jetzt auch die Florbildungsausrüstungen für die PTFE-Linie bei ANDRITZ zu bestellen.

Yanpai zählt zu den führenden chinesischen Produzenten von Vliesstofffiltern für die Entstaubung und Luftreinigung sowie von Filtergeweben für die Fest-Flüssig-Trennung. Gegründet 1990, war Yanpai Vorreiter bei der Entwicklung neuer Filtrationsgewebe für die Industrie. Heute betreibt Yanpai Fertigungsstätten in China und den Vereinigten Staaten.

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert ein breites Portfolio an innovativen Anlagen, Ausrüstungen, Systemen, Serviceleistungen und digitalen Lösungen für verschiedenste Industrien und Endmärkte. In allen seinen vier Geschäftsbereichen – Pulp & Paper, Metals, Hydro und Separation – zählt ANDRITZ zu den Weltmarktführern. Technologieführerschaft, globale Präsenz sowie Nachhaltigkeit sind die wesentlichen Eckpfeiler der auf langfristig profitables Wachstum ausgerichteten Unternehmensstrategie. Der börsennotierte Konzern hat rund 27.100 Mitarbeiter und über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern.

ANDRITZ-Nadelvlieslinie in Betrieb bei Yanpai Filtration Technology in Tiantai, China

© ANDRITZ

ANDRITZ aXcess-Krempel

© ANDRITZ

YanPai-Filter für die Entstaubung und Luftreinigung

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information und Fotos ZIP : 13,7 MB