pp-portalimage-loop1
  • Newsroom
  • Pulp & Paper
  • ANDRITZ liefert LimeDry-Kalkschlammfilter an BillerudKorsnäs für das Werk Frövi in Schweden

ANDRITZ liefert LimeDry-Kalkschlammfilter an BillerudKorsnäs für das Werk Frövi in Schweden

2022/05/13

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt vom schwedischen Papier- und Zellstoffproduzenten BillerudKorsnäs den Auftrag zur Lieferung eines LimeDry-Kalkschlammfilters für die Kaustifizierungsanlage in der Zellstofffabrik Frövi/Rockhammar in Örebro, Schweden.

Die Inbetriebnahme des neuen LimeDry-Kalkschlammfilters ist für das zweite Halbjahr 2022 geplant.

Der ANDRITZ-Kalkschlammscheibenfilter LimeDry ist die neueste Technologie für die Kalkschlammentwässerung und -wäsche. Er sorgt für eine große Filtrationskapazität (540 Tagestonnen Kalkschlamm) mit geringem Platzbedarf – sogar bei hohen Kalkschlammkapazitäten. Der ANDRITZ-Kalkschlammanschwemmfilter besteht aus einem Scheibenfilter und einem kontinuierlichen Precoat Renewal-System (CPR).

Der LimeDry-Schlammfilter wurde dazu konzipiert, einen optimalen Trockengehalt mit ausgezeichneter Wascheffizienz für Kalkschlamm zu erreichen, wodurch die Schwefelemissionen in den Rauchgasen aus dem Drehrohrofen minimiert werden und ein effizienter Kalkschlammbetrieb mit niedrigem Wärmeverbrauch sichergestellt wird. Er weist auch eine ausgezeichnete Skalierungsfähigkeit aus und kann optimale Kalkschlammqualität, Trocken- und Alkaligehalt sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Produktionsmengen liefern.

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert ein breites Portfolio an innovativen Anlagen, Ausrüstungen, Systemen, Serviceleistungen und digitalen Lösungen für verschiedenste Industrien und Endmärkte. In allen seinen vier Geschäftsbereichen – Pulp & Paper, Metals, Hydro und Separation – zählt ANDRITZ zu den Weltmarktführern. Technologieführerschaft, globale Präsenz sowie Nachhaltigkeit sind die wesentlichen Eckpfeiler der auf langfristig profitables Wachstum ausgerichteten Unternehmensstrategie. Der börsennotierte Konzern hat rund 27.100 Beschäftigte und über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern.

ANDRITZ PULP & PAPER
ANDRITZ Pulp & Paper liefert nachhaltige Technologien, Automatisierungs- und Servicelösungen für die Erzeugung aller Arten von Faserstoffen, Tissue, Papier und Karton. Die Technologien und Dienstleistungen konzentrieren sich auf die maximale Ausnutzung von Rohstoffen, die Steigerung der Produktionseffizienz, die Senkung der Gesamtbetriebskosten sowie auf innovative Dekarbonisierungsstrategien und den autonomen Anlagenbetrieb. Zum Geschäftsbereich gehören auch Kessel für die Energieerzeugung, Rauchgasreinigungsanlagen, verschiedene Vliesstoff-Technologien und Faserplatten-Produktionssysteme (MDF) sowie Recycling- und Zerkleinerungslösungen für zahlreiche Abfälle. Neueste IIoT-Technologien im Rahmen der Metris-Digitalisierungslösungen komplettieren das umfassende Produktangebot.

Der ANDRITZ-Kalkschlammscheibenfilter LimeDry ist die neueste Technology für die Kalkschlammentwässerung und -wäsche

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information und Foto ZIP : 16 MB