• Newsroom
  • Hydro
  • ANDRITZ liefert zwei Motorgeneratoren für das modernste Pumpspeicherkraftwerk Österreichs

ANDRITZ liefert zwei Motorgeneratoren für das modernste Pumpspeicherkraftwerk Österreichs

2021/02/23

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von der TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG (TIWAG) einen Auftrag zur Lieferung von zwei Motorgeneratoren für das neue Pumpspeicherkraftwerk Kühtai 2 in Österreich.

Die Inbetriebnahme wird 2026 erfolgen.

Der Auftragsumfang für ANDRITZ umfasst zwei drehzahlvariable Motorgeneratoren mit jeweils einer Nennleistung von 95 MVA inkl. Hilfs- und Nebenanlagen. Die drehzahlvariablen Generatoren sind über Vollumrichter mit dem Netz verbunden und ermöglichen den effizienten und optimierten Betrieb innerhalb der vorgesehenen Fallhöhenschwankungen. Die Drehzahlregelung wird sowohl zur Leistungsregelung im Pumpbetrieb als auch zur Ausdehnung des Regelbereiches im Turbinenbetrieb genutzt.

Das Pumpspeicherkraftwerk Kühtai 2 ist eine Erweiterung der bestehenden Kraftwerksgruppe Sellrain-Silz im Längental in den Tiroler Stubaier Alpen und wird vollkommen unterirdisch in einer Felskaverne errichtet. Mit Kühtai 2 und dem neuen Speichersee Kühtai erhöht sich die Erzeugungsleistung der gesamten Kraftwerksgruppe um 50%.

Die Kraftwerksgruppe dient als nachhaltiger Energiespeicher zur Abdeckung der Spitzenlast und trägt somit maßgeblich zur Stabilisierung der Stromnetze und damit zur Erhöhung der Versorgungs-sicherheit bei.

ANDRITZ ist einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Pumpspeichertechnologie, die eine maßgebende Rolle in der Energiewende hin zu sauberer erneuerbarer Energie einnimmt.

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert ein breites Portfolio an innovativen Anlagen, Ausrüstungen, Systemen und Serviceleistungen für die Zellstoff- und Papierindustrie, den Bereich Wasserkraft, die metallverarbeitende Industrie und die Umformtechnik, Pumpen, die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung sowie die Tierfutter- und Biomassepelletierung. Das globale Produkt- und Serviceangebot wird durch Anlagen zur Energieerzeugung, zum Recycling, zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten sowie durch Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen – angeboten unter der Technologiemarke Metris – abgerundet. Der börsennotierte Konzern hat rund 27.800 Mitarbeiter und über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern.

ANDRITZ HYDRO
ANDRITZ Hydro zählt zu den weltweit führenden Anbietern von elektromechanischen Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke. Mit mehr als 180 Jahren Erfahrung und einer installierten Kapazität von weltweit mehr als 470 Gigawatt bietet der Geschäftsbereich Gesamtlösungen für Wasserkraftwerke jeglicher Größe sowie Serviceleistungen für Anlagendiagnosen, Sanierung, Modernisierung und Leistungssteigerung bestehender Wasserkraftwerke. Pumpen für Bewässerung, Wasserversorgung und Hochwassermanagement sowie Turbogeneratoren ergänzen das Portfolio des Geschäftsbereichs.


3D-Darstellung des neuen unterirdischen Pumpspeicherkraftwerks Kühtai 2

© TIWAG

Geplanter Speichersee Kühtai

© TIWAG
Contact us
ANDRITZ GROUP
Michael Buchbauer
ANDRITZ HYDRO
Alexander Schwab
Downloads
  • Presse-Information und Foto ZIP : 5,3 MB