Patterning flushable wipe_RBG_238
  • Newsroom
  • Nonwoven und Textil
  • ANDRITZ liefert drei Nadelvlieslinien an YANPAI, China

ANDRITZ liefert drei Nadelvlieslinien an YANPAI, China

2019/09/05

Der internationale Technologiekonzern erhielt von Zhejiang Yanpai Filtration Technology Co., Ltd. (YANPAI®), China, den Auftrag zur Lieferung von drei Nadelvlieslinien für den Standort Tiantai.

Die Inbetriebnahme der Linien, die hochwertige Nadelfilze für Filtermedien produzieren werden, ist für den Zeitraum viertes Quartal 2019 bis erstes Quartal 2020 geplant.

Die bewährten ANDRITZ-Nadelvlieslinien ermöglichen YANPAI eine hohe Produktionsleistung bei gleichzeitiger Minimierung der erforderlichen Stillstandszeiten. Dieser Auftrag bestätigt die starke Marktposition von ANDRITZ-aXcess-Anlagen, die maßgeschneiderte Lösungen zur Erfüllung der Kundenanforderungen ermöglichen.

YANPAI ist einer der führenden Produzenten von Vliesstofffiltern für die Behandlung von Staub und Luft. Gegründet 1990 war YANPAI Vorreiter bei der Entwicklung neuer Filtrationsgewebe für die Industrie. YANPAI ist führender Produzent von Filtergeweben und einer der größten Hersteller weltweit für Nadelfilzprodukte. Das Unternehmen erzeugt hauptsächlich Filtergewebe für die Fest-Flüssig-Tennung.

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
ANDRITZ ist ein internationaler Technologiekonzern und liefert Anlagen, Systeme, Ausrüstungen und Serviceleistungen für unterschiedliche Industrien. Das Unternehmen gehört zu den Technologie- und Marktführern im Bereich Wasserkraft, in der Zellstoff- und Papierindustrie, der metallverarbeitenden Industrie und Stahlindustrie sowie in der kommunalen und industriellen Fest-Flüssig-Trennung. Weitere wesentliche Geschäftsfelder sind die Tierfutter- und Biomassepelletierung sowie die Automatisierung, wo ANDRITZ unter der Marke Metris eine breite Palette an innovativen Produkten und Dienstleistungen im Bereich Industrial Internet of Things (IIoT) anbietet. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch im Bereich der Energieerzeugung (Dampfkesselanlagen, Biomassekraftwerke, Rückgewinnungskessel sowie Gasifizierungsanlagen) und Umwelttechnik (Rauchgas- und Abgasreinigungsanlagen) tätig und bietet Anlagen zur Produktion von Vliesstoffen, Viskosezellstoff und Faserplatten sowie Recyclinganlagen an.

Leidenschaft, Partnerschaft, Perspektiven und Vielseitigkeit sind die zentralen Werte denen sich ANDRITZ verpflichtet fühlt und die definieren, wofür das Unternehmen steht. Der Hauptsitz des börsennotierten Konzerns befindet sich in Graz, Österreich. Mit knapp 170 Jahren Erfahrung, 29.600 Mitarbeitern und über 280 Standorten in mehr als 40 Ländern weltweit unterstützt ANDRITZ als verlässlicher und kompetenter Partner seine Kunden dabei, ihre Unternehmens- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

 

ANDRITZ aXcess Nadelvlieslinie

© ANDRITZ

ANDRITZ CA21 Krempel

© ANDRITZ

ANDRITZ Active III Kreuzleger

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information und Foto ZIP : 6,6 MB