Patterning flushable wipe_RBG_238
  • Newsroom
  • Nonwoven und Textil
  • ANDRITZ liefert schlüsselfertige Spunlace-Linie an BCNonwovens, Spanien

ANDRITZ liefert schlüsselfertige Spunlace-Linie an BCNonwovens, Spanien

2020/03/20

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von BCNonwovens, Spanien, einen Auftrag zur Lieferung einer neXline spunlace Linie als schlüsselfertiges Projekt, um den wachsenden Bedarf weltweit zu decken.

Die Inbetriebnahme der Linie ist für 2021 geplant.

Diese neue, hochmoderne Linie wird BCNonwovens dabei unterstützen, noch besser den Kundenwünschen zu entsprechen und das Unternehmen gemäß den aktuellen und sich verändernden Anforderungen am Markt zu positionieren.

Die Wahl des Lieferanten für Spunlace basierte auf einer umfangreichen und fundierten Evaluierung sämtlicher am Markt erhältlichen Technologien. Durch die Kombination des Fachwissens der ANDRITZ-Prozesstechniker mit unseren detaillierten Marktkenntnissen konnten wir die entsprechende Linienkonfiguration für heutige und zukünftige Marktanforderungen definieren. Die vollständig ausgerüstete Spunlace-Pilotanlage und das Fachwissen von ANDRITZ spielten eine entscheidende Rolle bei der Vergabe des Auftrags an ANDRITZ“, sagt Marko Rajamaa, Geschäftsführer von BCNonwovens.

Die Linie zeichnet sich durch die besten am Markt verfügbaren Technologien aus und wird in einem speziellen, neuen Gebäude installiert, das die höchsten Hygiene- und Umweltstandards erfüllt. Durch diese Vielseitigkeit wird BCNonwovens in der Lage sein, das Produktportfolio zu erweitern und eine breite Palette von Rohstoffen, inklusive nachhaltige Fasern, zu verarbeiten.

Die Linie wird auch mit der von ANDRITZ selbstentwickelten Metris UX-Plattform ausgestattet, die eine vorausschauende Instandhaltung auf Grundlage der neuen Vibe-Sensoren und einer risikobasierten Wartungs-App von ANDRITZ ermöglicht. Diese Plattform wird die Stillstandszeiten reduzieren, die Effizienz der Linie verbessern und damit BCNonwovens bei der Erreichung der strategischen Ziele bezüglich Qualität und Nachhaltigkeit unterstützen. „Metris wird uns mit seiner breiten Palette an Anwendungen bei unserer Arbeit maßgeblich helfen. Darüber hinaus können wir uns bereits jetzt ein breites Spektrum an möglichen Neuentwicklungen mit diesem extrem starken Werkzeug von ANDRITZ vorstellen“, sagt Rafael Dufour, Direktor Strategie und Geschäftsentwicklung bei BCNonwovens.

In den letzten Jahren hat das ANDRITZ-Serviceteam die kontinuierlichen Verbesserungsinitiativen von BCNonwovens unterstützt, um dabei die Leistung in neue Höhen zu treiben.

„ANDRITZ ist seit fast zwei Jahrzehnten ein wichtiger Partner“, sagt Miguel Vinas Pich, CEO von BCNonwovens. „Diese neue Linie ist eine absolut notwendige Investition, die unseren Kunden helfen wird, Wachstum zu schaffen und anspruchsvolle Märkte zu bedienen.“

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert ein breites Portfolio an innovativen Anlagen, Ausrüstungen, Systemen und Serviceleistungen für die Zellstoff- und Papierindustrie, den Bereich Wasserkraft, die metallverarbeitende Industrie und die Umformtechnik, Pumpen, die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung sowie die Tierfutter- und Biomassepelletierung. Das globale Produkt- und Serviceangebot wird durch Anlagen zur Energieerzeugung, zum Recycling, zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten sowie durch Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen – angeboten unter der Technologiemarke Metris – abgerundet. Der börsennotierte Konzern hat rund 29.500 Mitarbeiter und über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern.

ANDRITZ neXline spunlace eXcelle Linie

© ANDRITZ

Werk von BCNonwovens in Sant Quintí de Mediona, Spanien

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information und Fotos ZIP : 6,2 MB