pp-portalimage-loop1
  • Newsroom
  • Pulp & Paper
  • ANDRITZ-PrimeLineTM W6 Tissuemaschine bei Arkhbum Tissue Group, Russland liefert Spitzenqualität

ANDRITZ-PrimeLineTM W6 Tissuemaschine bei Arkhbum Tissue Group, Russland liefert Spitzenqualität

2020/07/15

Nur wenige Wochen nach Inbetriebnahme erreichte die 5,6 Meter breite PrimeLineTM W6 Tissuemaschine, die ANDRITZ an Arkhbum Tissue Group LLC in Vorsino (Region Kaluga), Russland, geliefert hat, eine Geschwindigkeit von 2.000 m/min bei einem Blattgewicht von 16 g/m². Produziert werden hochwertige Gesichtstücher sowie Toiletten-, Servietten- und Küchenpapiersorten aus 100% Frischfasern (gebleichter Kurz- und Langfaserzellstoff).

Irina Galakhova, Vorstandsvorsitzende bei Arkhbum Tissue Group LLC, sagt: „Wir sind mit unseren Produkten sehr zufrieden – und unsere Kunden ebenfalls. Wir schätzen die hohe Qualität und Weichheit. Zusätzlich erzielen wir beachtliche Kosteneinsparungen im Vergleich zu Maschinen mit herkömmlichen Pressen und Zylindern.

Die ANDRITZ-Tissueproduktionsanlage verfügt über eine Mahlung mit einem Papillon-Refiner in der Stoffaufbereitung und erzielt dadurch ausgezeichnete Fasereigenschaften bei niedrigem Energieverbrauch. Der Stahlzylinder und die neueste ANDRITZ-Schuhpressentechnologie der Tissuemaschine ermöglichen eine hohe Trocknungskapazität und Flexibilität im Betrieb. Das Wärmerückgewinnungssystem, das dem Produktionsprozess Energie wieder rückführt, ermöglicht zusätzliche Einsparungen.

ANDRITZ lieferte die PrimeLineTM W6 Tissuemaschine inklusive Stoffaufbereitung und Konstantteil, Wärme- und Dampfrückgewinnung, Hallenbelüftung und Hallenbeheizung, Automatisierung und Elektrifizierung.

Dieses erfolgreiche Projekt bestätigt erneut die starke Position von ANDRITZ als einer der weltweit führenden Lieferanten kompletter Linien, Schlüsselkomponenten und Serviceleistungen für die Tissueproduktion.

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert ein breites Portfolio an innovativen Anlagen, Ausrüstungen, Systemen und Serviceleistungen für die Zellstoff- und Papierindustrie, den Bereich Wasserkraft, die metallverarbeitende Industrie und die Umformtechnik, Pumpen, die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung sowie die Tierfutter- und Biomassepelletierung. Das globale Produkt- und Serviceangebot wird durch Anlagen zur Energieerzeugung, zum Recycling, zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten sowie durch Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen – angeboten unter der Technologiemarke Metris – abgerundet. Der börsennotierte Konzern hat rund 28.400 Mitarbeiter und über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern.

ANDRITZ PULP & PAPER
ANDRITZ Pulp & Paper liefert Ausrüstungen, Systeme, komplette Anlagen und Serviceleistungen für die Erzeugung aller Arten von Faserstoffen, Papier, Karton und Tissuepapier. Die Technologien und Serviceleistungen fokussieren auf maximale Rohstoffnutzung, mehr Produktionseffizienz und Nachhaltigkeit sowie geringere Gesamtbetriebskosten. Zum Geschäftsbereich gehören auch Kessel für die Energieerzeugung, Rauchgasreinigungsanlagen, Anlagen zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten (MDF) sowie Recycling- und Zerkleinerungslösungen für verschiedene Abfälle.

Erfolgreicher Betrieb der ANDRITZ-PrimeLineTM W6-Tissuemaschine mit der neuesten PrimePress XT Evo-Schuhpressentechnologie bei Arkhbum Tissue Group LLC in Russland.

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information und Foto ZIP : 4,9 MB