pp-portalimage-loop1
  • Newsroom
  • Pulp & Paper
  • ANDRITZ liefert an Nine Dragons Paper, China, wichtige Schlüsselausrüstungen für die Zellstoffherstellung

ANDRITZ liefert an Nine Dragons Paper, China, wichtige Schlüsselausrüstungen für die Zellstoffherstellung

2021/05/05

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt Aufträge zur Lieferung von Ausrüstungen und wichtigen Prozesstechnologien von Nine Dragons Paper, China, für fünf ihrer Zellstoffwerke.

Die Inbetriebnahmen sind für 2022 und 2023 vorgesehen.

Der Lieferumfang (auf EPS-Basis) umfasst folgende Ausrüstungen:

  • Eine Weißlaugenanlage mit einer Kapazität von 10.500 m³/Tag, darunter eine Kaustifizierungsanlage inklusive ANDRITZ-LimeKiln. Die Kaustifizierungsanlage umfasst eine Grünlaugenkühlung, einen LimeSlake-Kalklöscher-Klassifizierer, drei Rührwerke für die Kaustifizierungsbehälter, einen Trommelfilter für die Verarbeitung von Grünlaugenrückständen, Weißlaugenfiltration durch einen LimeWhite-Filter zur Erreichung hoher Weißlaugenqualität sowie einen LimeDry-Filter für eine effiziente Filtration des Kalkschlamms, um einen hohen Kalkschlammtrockengehalt und damit einen niedrigen Wärmeverbrauch im Ofen zu erzielen. Der ANDRITZ-LimeKiln mit einer Kapazität von 950 Tagestonnen Branntkalk wird mit einem hocheffizienten LimeCool-Ofenkühler ausgestattet.
  • Eine Kaustifizierungsanlage mit einer Kapazität von 5.800 m3/Tag.
  • Zwei Flugasche-Rekristallisationsverfahren (ARC) mit einer Kapazität von 400 bzw. 200 Tagestonnen für die Verarbeitung der Asche aus dem Elektrofilter durch Senkung des Chlorid- und Kaliumgehalts bei gleichzeitiger Rückgewinnung von Natrium und Sulfat.
  • Eine Kaustifizierungsanlage mit einer Kapazität von 5.800 m3/Tag.
  • Ein Flugasche-Rekristallisationsverfahren (ARC) mit einer Kapazität von 200 Tagestonnen für die Verarbeitung der Asche aus dem Elektrofilter durch Senkung des Chlorid- und Kaliumgehalts bei gleichzeitiger Rückgewinnung von Natrium und Sulfat.
  • Drei Kaustifizierungsanlagen mit einer Kapazität von je 2.500 m3/Tag.

Diese Aufträge bestätigen erneut die ausgezeichneten Geschäftsbeziehungen zwischen ANDRITZ und Nine Dragons Paper.

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert ein breites Portfolio an innovativen Anlagen, Ausrüstungen, Systemen und Serviceleistungen für die Zellstoff- und Papierindustrie, den Bereich Wasserkraft, die metallverarbeitende Industrie und die Umformtechnik, für Pumpen, die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung sowie die Tierfutter- und Biomassepelletierung. Das globale Produkt- und Serviceangebot wird durch Anlagen zur Energieerzeugung, zur Rauchgasreinigung, für Recycling sowie zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten abgerundet. Innovative Produkte und Dienstleistungen im Bereich der industriellen Digitalisierung werden unter dem Markennamen Metris angeboten und unterstützen Kunden dabei, die Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Rentabilität von Anlagen zu steigern. Der börsennotierte Konzern hat rund 26.950 Mitarbeiter und über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern.

ANDRITZ PULP & PAPER
ANDRITZ Pulp & Paper liefert Ausrüstungen, Systeme, komplette Anlagen und Serviceleistungen für die Erzeugung aller Arten von Faserstoffen, Tissue, Papier und Karton. Die Technologien und Serviceleistungen fokussieren maximale Rohstoffnutzung, mehr Produktionseffizienz und Nachhaltigkeit sowie geringere Gesamtbetriebskosten. Zum Geschäftsbereich gehören auch Kessel für die Energieerzeugung, Rauchgasreinigungsanlagen, Anlagen zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten (MDF) sowie Recycling- und Zerkleinerungslösungen für verschiedene Abfälle. Neueste IIoT-Technologien im Rahmen der Metris-Digitalisierungslösungen komplettieren das umfassende Produktangebot.
 

ANDRITZ-Weißlaugenanlage

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information und Foto ZIP : 850 KB