pp-portalimage-loop1
  • Newsroom
  • Pulp & Paper
  • ANDRITZ liefert zwei Tissuemaschinen an Liansheng Pulp and Paper in Fujian, China

ANDRITZ liefert zwei Tissuemaschinen an Liansheng Pulp and Paper in Fujian, China

2021/12/03

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ hat von Liansheng Pulp & Paper den Auftrag zur Lieferung von zwei Tissuemaschinen für das neue Werk in Zhangzhou, Fujian Province, China, erhalten.

Die Inbetriebnahme ist für das zweite Quartal 2022 vorgesehen.

Die beiden CrescentFormer-Tissuemaschinen des Typs PrimeLineTM W 2000 haben eine Konstruktionsgeschwindigkeit von 2.000 m/min und eine Arbeitsbreite von 5,65 m. Sie sind mit einer großen Sauganpresswalze und einem PrimeDry Steel Yankee ausgestattet. Der Yankee hat einen Durchmesser von 20 Fuß und ist komplett aus Stahl gefertigt. Die PrimeDry Hood ST – dampfbeheizte Yankeehaube – verfügt über ein dampfbeheiztes Luftsystem. Dieses arbeitet in einem Temperaturbereich von ca. 200°C und kann so weitere 15-25% Trocknungskapazität im Vergleich zum Betrieb mit einem Yankee allein zur Verfügung stellen. Die Tissuemaschine inklusive aller Schlüsselkomponenten wird im ANDRITZ-Werk in Foshan, China, gefertigt, die Hauben stammen vom ANDRITZ Novimpianti Werk aus Lucca, Italien.

ANDRITZ liefert darüber hinaus maßgeschneiderte Automatisierungssysteme mit PrimeControl MCS (Maschinensteuerungssystem), QCS (Qualitätssteuerungssystem), pneumatische und hydraulische Systeme sowie Schmierungssysteme.

Die Stoffaufbereitungssysteme verarbeiten NBKP (Needle Bleached Kraft Pulp) und LBKP (Leaf Bleached Kraft Pulp) als Rohmaterial und inkludieren hocheffiziente ANDRITZ-Komponenten wie zum Beispiel FibreSolve FSV-Stoffauflöser. Als technologisches Highlight kommen spezielle Mahlsysteme zum Einsatz, die aus einer Stoffschneckenpresse und einem HC-Refiner des Typs CDIPL bestehen und mit einer hohen Konsistenz von 25-30% betrieben werden. Dieses innovative Setup des Mahlsystems ermöglicht ausgezeichnete Faserqualität bei stabilen Laufeigenschaften. Der Lieferumfang umfasst auch die Konstantteilsysteme und die Ausschussverarbeitung.

Seit 2009 hat ANDRITZ bereits mehr als zehn Stoffaufbereitungssysteme an Liansheng Paper geliefert. Die erfolgreiche Zusammenarbeit sowie die exzellente Leistung der installierten Technologien waren für den Kunden ausschlaggebend neuerlich ANDRITZ das Vertrauen zu schenken.

Dieser Auftrag bestätigt einmal mehr die starke Marktposition von ANDRITZ als einer der führenden Hersteller von Maschinen und Systemen an die chinesische Tissueindustrie und die Expertise von ANDRITZ speziell für schnelle, breite Tissuemaschinen und ressourcensparende Komponenten wie Stahlzylinder und dampfbeheizte Hauben.

Liansheng Pulp & Paper, eine neue Produktionseinheit von Liansheng Paper, wurde im April 2020 gegründet, um den Markt für Haushaltspapiere zu erschließen. Liansheng Paper ist der größte Verpackungspapierproduzent in Fujian, China, mit speziellem Fokus auf umweltfreundliche Produktion.

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert ein breites Portfolio an innovativen Anlagen, Ausrüstungen, Systemen und Serviceleistungen für die Zellstoff- und Papierindustrie, den Bereich Wasserkraft, die metallverarbeitende Industrie und die Umformtechnik, für Pumpen, die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung sowie die Tierfutter- und Biomassepelletierung. Das globale Produkt- und Serviceangebot wird durch Anlagen zur Energieerzeugung, zur Rauchgasreinigung, für Recycling sowie zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten abgerundet. Innovative Produkte und Dienstleistungen im Bereich der industriellen Digitalisierung werden unter dem Markennamen Metris angeboten und unterstützen Kunden dabei, die Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Rentabilität von Anlagen zu steigern. Der börsennotierte Konzern hat rund 26.800 Mitarbeiter und über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern.

ANDRITZ PULP & PAPER
ANDRITZ Pulp & Paper liefert Ausrüstungen, Systeme, komplette Anlagen und Serviceleistungen für die Erzeugung aller Arten von Faserstoffen, Tissue, Papier und Karton. Die Technologien und Serviceleistungen fokussieren maximale Rohstoffnutzung, mehr Produktionseffizienz und Nachhaltigkeit sowie geringere Gesamtbetriebskosten. Zum Geschäftsbereich gehören auch Kessel für die Energieerzeugung, Rauchgasreinigungsanlagen, Anlagen zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten (MDF) sowie Recycling- und Zerkleinerungslösungen für verschiedene Abfälle. Neueste IIoT-Technologien im Rahmen der Metris-Digitalisierungslösungen komplettieren das umfassende Produktangebot.

PrimeLineTM-Tissuemaschine

PrimeLineTM-Tissuemaschine

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information und Foto ZIP : 758 KB