pp-portalimage-loop1
  • Newsroom
  • Pulp & Paper
  • ANDRITZ liefert Abwasser- und Schlammaufbereitungslinie an Holmen Iggesund Paperboard Ltd.

ANDRITZ liefert Abwasser- und Schlammaufbereitungslinie an Holmen Iggesund Paperboard Ltd.

2022/01/19

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von Holmen Iggesund Paperboard Ltd. den Auftrag zur Lieferung einer hochmodernen Aufbereitungslinie für Abwässer und Schlamm für die Anlage in Workington, UK.

Die Inbetriebnahme ist für das erste Quartal 2023 geplant.

Im Werk wird die komplette bestehende Abwasseraufbereitungsanlage ersetzt, um die Effizienz des Systems zu verbessern und den TSS-Gehalt (Total Suspended Solids: Feststoffgehalt) im Abwasser zu reduzieren.

ANDRITZ liefert eine maßgeschneiderte technologische Lösung samt Feinsiebe, Klärbecken automatischer Dosierung von Flockungsmitteln sowie die Schlammentwässerung:

  • Spezielle, für die Behandlung von Abwasserströmen entwickelte ANDRITZ-Aqua-Screen- Feinsiebe, die eine effektive Grobreinigung und Separierung von großen Verunreinigungen im Zulauf zum Klärbecken gewährleisten.
  • Klärbecken zur effizienten Fest-Flüssig-Separation für die Einleitung in die Küstengewässer. Diese werden über dem Bodenniveau auf Stützen positioniert, um den Betrieb und die Wartungsarbeiten zu erleichtern.
  • Modernste Schlammaufbereitungslinie mit bewährten ANDRITZ-Vorseihtischen vor ANDRITZ-Schneckenpressen für minimalen Verbrauch von Flockungsmittel, niedrigsten Feststoffanteil im Filtrat und höchsten Schlamm-Trockengehalt.

Die gesamte Ausrüstung wird mit einer speziellen Oberflächenbeschichtung zum Schutz vor den rauen Umweltbedingungen in Küstennähe am Standort Workington versehen.

Der Lieferumfang umfasst auch die Feldinstrumentierung, Tanks, Rührwerke und Prozesspumpen sowie die Montage und Serviceleistungen nach Kommissionierung zur Gewährleistung höchster Anlagenverfügbarkeit.

Holmen Iggesund Paperboard Ltd. ist Teil der Holmen-Gruppe und ein Hersteller von hochwertigem Karton für unterschiedliche Verpackungsprodukte und fokussiert auf nachhaltige Produktionsprozesse.

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert ein breites Portfolio an innovativen Anlagen, Ausrüstungen, Systemen und Serviceleistungen für die Zellstoff- und Papierindustrie, den Bereich Wasserkraft, die metallverarbeitende Industrie und die Umformtechnik, für Pumpen, die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung sowie die Tierfutter- und Biomassepelletierung. Das globale Produkt- und Serviceangebot wird durch Anlagen zur Energieerzeugung, zur Rauchgasreinigung, für Recycling sowie zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten abgerundet. Innovative Produkte und Dienstleistungen im Bereich der industriellen Digitalisierung werden unter dem Markennamen Metris angeboten und unterstützen Kunden dabei, die Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Rentabilität von Anlagen zu steigern. Der börsennotierte Konzern hat rund 26.800 Mitarbeiter und über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern.

Holmen Iggesund Paperboard Ltd., UK

Holmen Iggesund Paperboard Ltd., UK

© Holmen Iggesund
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information und Foto ZIP : 602 KB