oi-recycling-carousel
  • Newsroom
  • Recycling
  • ANDRITZ präsentiert neue Produktlinie „ADuro“ für Recycling-Shredder

ANDRITZ präsentiert neue Produktlinie „ADuro“ für Recycling-Shredder

2020/05/27

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ präsentiert seine neue, innovative Produktlinie ADuro für Recycling-Shredder für die Vor- und Nachzerkleinerung, die Feinzerkleinerung sowie die Auflösung von Verbundstoffen.

Die Shredder der Linie ADuro zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit aus und sind daher für die Verarbeitung fast aller in der Recyclingindustrie vorkommenden Rohstoffe perfekt geeignet. Der Einbau in bestehende Anlagen ist einfach durchführbar, wodurch die erforderlichen Stillstandszeiten minimiert werden können.

Das neueste Mitglied der ADuro-Produktfamilie ist ein kompakter Nachzerkleinerer in sehr robuster Ausführung. Mit einer Rotorlänge von 3.200 mm und einigen einzigartigen Konstruktionsmerkmalen ist diese Maschine ein kraftvolles Werkzeug für die Zerkleinerung von Ersatzbrennstoffen und kommunalen Feststoffabfällen sowie von Gewerbe- und Industrieabfällen. Der neue Zerkleinerer wird im Juli dieses Jahres präsentiert werden.

„Die Marke ADuro unterstreicht unseren Fokus auf Forschung und Entwicklung und steht für das ständig weiterentwickelte Design des Zerkleinerers mit IIoT-Merkmalen zur Erreichung des optimalen Betriebspunkts“, sagt Michael Waupotitsch, Vice President ANDRITZ Recycling. „Die Automatisierungswerkzeuge von ANDRITZ können auf die jeweiligen Kundenanforderungen zugeschnitten werden und liefern leistungsstarke Funktionen für die Überwachung des Maschinenverhaltens und die Verbesserung der Anlagenverlässlichkeit.“

ANDRITZ Recycling bietet komplette Recyclinglinien und -anlagen mit ausgezeichneten Einzelmaschinen wie Shredder, die eine kritische Komponente in jedem Recyclingbetrieb darstellen.

Weitere Information zum ADuro-Produktportfolio sind hier erhältlich: andritz.com/aduro.

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert ein breites Portfolio an innovativen Anlagen, Ausrüstungen, Systemen und Serviceleistungen für die Zellstoff- und Papierindustrie, den Bereich Wasserkraft, die metallverarbeitende Industrie und die Umformtechnik, Pumpen, die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung sowie die Tierfutter- und Biomassepelletierung. Das globale Produkt- und Serviceangebot wird durch Anlagen zur Energieerzeugung, zum Recycling, zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten sowie durch Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen – angeboten unter der Technologiemarke Metris – abgerundet. Der börsennotierte Konzern hat rund 28.400 Mitarbeiter und über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern.

ANDRITZ Recycling
Das ANDRITZ-Portfolio im Bereich Recycling bietet Lösungen für eine Vielzahl an verschiedenen Anwendungen: E-Schrott, Kühlgeräte, Kabel und Litzenkabel, Metalle, Bauteile von Altautos wie Ölfilter, Motorblöcke und Reifen, Haushalts-, Industrie-, Bio- und Holzabfälle sowie Abfallprodukte aus der Papier- und Zellstoffindustrie.  Das Serviceangebot inkludiert System- und Maschinenmodernisierungen, Umbauten, Ersatz- und Verschleißteile, Dienstleistungen vor Ort sowie in der Werkstätte, Optimierungen der Prozessleistung, Wartungs- und Automatisierungslösungen sowie Maschinenverlegungen und Gebrauchtanlagen.

ADuro-Shredders_high-res

ADuro-Produktportfolio

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information und Foto ZIP : 1,2 MB