oi-recycling-carousel
  • Newsroom
  • Recycling
  • ANDRITZ nimmt innovative Rejektaufbereitungslinie bei Sun Paper Savannakhet, Laos, erfolgreich in Betrieb

ANDRITZ nimmt innovative Rejektaufbereitungslinie bei Sun Paper Savannakhet, Laos, erfolgreich in Betrieb

2021/05/19

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ hat die Inbetriebnahme einer innovativen Rejektaufbereitungsline sowie von Schlüsselequipment zur Stoffaufbereitung bei Sun Paper Savannakhet, in der Provinz Savannakhet, Laos, erfolgreich abgeschlossen.

Der Lieferumfang von ANDRITZ umfasste eine komplette Rejektaufbereitungsline (Kapazität: 400 Tagestonnen), die Rejekte von zwei OCC-Linien der Anlage sowie der ebenfalls vor Ort befindlichen Zellstofftrocknungslinie verarbeitet.

Die von ANDRITZ gelieferte und in Betrieb genommene innovative Rejektlinie weist folgende Schlüsselkomponenten auf:

  • Reject Compactor ReCo, der Leichtrejekte aus der Grob- und Trommelsortierung auf höchsten Trockengehalt entwässert
  • ADuro P Schredder mit einzigartigem Messersystem und robustem Rotor zur einstufigen Zerkleinerung des Materials auf die erforderliche Partikelgröße
  • ADuro C Schredder mit speziellen, gekoppelten Wellen für reduzierte Stillstände dank einfachen Messerwechsels während der Wartung

„Wir konnten die Inbetriebnahme trotz der Herausforderungen aufgrund der Pandemie früher als geplant erfolgreich durchführen. Wir werden auf jeden Fall von der besonders energieeffizienten Ausrüstung, ihrer Lebensdauer, der einfachen Wartung und insbesondere von der leistungsstarken neuen Rejektaufbereitungslinie profitieren,“ führt Ying Guangdong, Vice General Manager und Chefingenieur der Sun Paper Group, aus.  

ANDRITZ installierte darüber hinaus den Konstantteil, die Ausschussverarbeitung sowie mehrere Komponenten zur Stoffaufbereitung als Teil der beiden OCC-Linien. Das Stoffaufbereitungssystem versorgt zwei Papierproduktionslinien, die eine Kapazität von jeweils 1.434 Tagestonnen aufweisen und hochwertigen Testliner und Wellpappe als Endprodukt produzieren.

Diese erfolgreiche Inbetriebnahme festigt ANDRITZ in seiner Position als starker Technologie- und Serviceanbieter für Rejektsysteme in Südostasien. Seit 2014 hat ANDRITZ drei Rejektaufbereitungsanlagen an Sun Paper geliefert.

Sun Paper Savannakhet wurde im August 2010 als Teil der Sun Paper Group, einem führenden Unternehmen in der Zellstoff- und Papierindustrie, gegründet und produziert jährlich rund 800.000 Tonnen Verpackungspapier.

- End -

ANDRITZ-GRUPPE
Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert ein breites Portfolio an innovativen Anlagen, Ausrüstungen, Systemen und Serviceleistungen für die Zellstoff- und Papierindustrie, den Bereich Wasserkraft, die metallverarbeitende Industrie und die Umformtechnik, Pumpen, die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung sowie die Tierfutter- und Biomassepelletierung. Das globale Produkt- und Serviceangebot wird durch Anlagen zur Energieerzeugung, zur Rauchgasreinigung, für Recycling sowie zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten abgerundet. Innovative Produkte und Dienstleistungen im Bereich der industriellen Digitalisierung werden unter dem Markennamen Metris angeboten und unterstützen Kunden dabei, die Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Rentabilität von Anlagen zu steigern. Der börsennotierte Konzern hat rund 26.950 Mitarbeiter und über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern.

ANDRITZ RECYCLING
Das ANDRITZ-Portfolio im Bereich Recycling bietet Lösungen für eine Vielzahl an verschiedenen Anwendungen: E-Schrott, Kühlgeräte, Kabel und Litzenkabel, Metalle, Bauteile von Altautos wie Ölfilter, Motorblöcke und Reifen, Haushalts-, Industrie-, Bio- und Holzabfälle sowie Abfallprodukte aus der Papier- und Zellstoffindustrie. Das Serviceangebot inkludiert System- und Maschinenmodernisierungen, Umbauten, Ersatz- und Verschleißteile, Dienstleistungen vor Ort sowie in der Werkstätte, Optimierungen der Prozessleistung, Wartungs- und Automatisierungslösungen sowie Maschinenverlegungen und Gebrauchtanlagen.


SunPaperLaos-ANDRITZRejectLine

ADuro P Schredder, Typ 2000, für die einstufige Bearbeitung von Leichtrejekten

Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presseinformation und Foto ZIP : 7,8 MB