ANDRITZ Separation
  • Newsroom
  • Separation
  • ANDRITZ präsentiert Hochleistungs-Filterpresse für Bergbaukonzentrate und Bergematerial

ANDRITZ präsentiert Hochleistungs-Filterpresse für Bergbaukonzentrate und Bergematerial

2021/06/30

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ präsentiert die Filterpresse ME2500 und komplettiert damit die bewährten Filterpressenreihen A4F und SE für die Bergbauindustrie, die höchste Effizienz, Robustheit und besonders hohe Betriebssicherheit bieten.

Die ME2500 eignet sich ideal für die schnelle Verarbeitung von Bergematerial (auch mit hohem Lehmgehalt) oder Bergbaukonzentraten wie Eisen, Kupfer, Blei oder Zink. Das besondere, kosteneffiziente Design dieses neuen Modells mit einer Kapazität von bis zu 450 kg/m2 pro Stunde sowie einer Filtrationsfläche von bis zu 840 m² enthält mittels Ketten verbundene Filterplatten für schnellsten Kuchenaustrag, ermöglicht höchste Durchsätze bei gleichzeitig höchster Sicherheit und spiegelt auch den Kundenfokus hinsichtlich Wassereinsparungen wider. Das innovative Verschlusssystem der ME2500, das hydraulische weitgehend durch elektrische Komponenten ersetzt, verkürzt die Zykluszeiten weiter und erhöht somit Kapazität und Verfügbarkeit. Die verstärkte Nutzung von elektrischen Komponenten ermöglicht durch den reduzierten Hydraulikölbedarf einen sehr nachhaltigen Filterpressenbetrieb und erhöht die Sicherheit durch die genauere Steuerung und geringere Abhängigkeit von Hochdruckleitungen, die anfällig für Lecks sind.

Darüber hinaus gibt es für die Filterpresse ME2500 auch alle Module der ANDRITZ intelligent filter press, die von Metris addIQ gesteuert wird, zur weiteren Optimierung der Produktivität – sowohl für Einzelmaschinen als auch für Anlagen mit mehreren Filterpressen. Diese Module können mit der kompletten Auswahl an Optionen ausgestattet werden, die auf intelligente Sensorik, Datenanalyse und Augmented Reality zurückgreifen, einschließlich mehrerer Sensoren für die Online-Sicherheitsüberwachung des Plattenpakets und der beweglichen Teile.

Die sichere Entsorgung von Bergematerial im Bergbau stellt einen wichtigen Kostenfaktor für die Industrie dar. ANDRITZ ist für sein innovatives Portfolio an Brückenholm- und Seitenholm-Filterpressen bekannt, welche die höchsten Anforderungen der Industrie in Hinblick auf schnellen Kuchenaustrag sowie Wasser- und Kosteneinsparungen erfüllen. Die wartungsfreundlichen Maschinen von ANDRITZ sind leicht aufrüstbar – mit einer modularen Konstruktion für maßgeschneiderte Prozesslösungen.

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert ein breites Portfolio an innovativen Anlagen, Ausrüstungen, Systemen und Serviceleistungen für die Zellstoff- und Papierindustrie, den Bereich Wasserkraft, die metallverarbeitende Industrie und die Umformtechnik, für Pumpen, die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung sowie die Tierfutter- und Biomassepelletierung. Das globale Produkt- und Serviceangebot wird durch Anlagen zur Energieerzeugung, zur Rauchgasreinigung, für Recycling sowie zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten abgerundet. Innovative Produkte und Dienstleistungen im Bereich der industriellen Digitalisierung werden unter dem Markennamen Metris angeboten und unterstützen Kunden dabei, die Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Rentabilität von Anlagen zu steigern. Der börsennotierte Konzern hat rund 26.950 Mitarbeiter und über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern.

ANDRITZ SEPARATION
ANDRITZ Separation ist Anbieter von mechanischen und thermischen Technologien und Serviceleistungen sowie zugehörigen Automatisierungslösungen im Bereich der Fest-Flüssig-Trennung und beliefert die Chemie-, Umwelt-, Lebensmittel-, Bergbau- und Mineralienindustrie. Die maßgeschneiderten, innovativen Kundenlösungen zielen auf die Minimierung des Ressourceneinsatzes sowie die Erreichung höchster Prozesseffizienz hin und tragen so maßgeblich zu einem nachhaltigen Schutz der Umwelt bei. Der Geschäftsbereich bietet darüber hinaus auch Technologien und Serviceleistungen für die Produktion von Tierfutter- und Biomassepellets an.

ANDRITZ-Filterpresse ME2500

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information und Foto ZIP : 14,9 MB