pp-portalimage-loop1
  • Newsroom
  • Pulp & Paper
  • ANDRITZ liefert Aufrüstung zur weltgrößten BCTMP-Linie für Druck- und Schreibpapier an Shandong Huatai Paper, China

ANDRITZ liefert Aufrüstung zur weltgrößten BCTMP-Linie für Druck- und Schreibpapier an Shandong Huatai Paper, China

2021/07/19

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von Shandong Huatai Paper Industry Shareholding den Auftrag zum Umbau einer bestehenden BCTMP- (bleached chemi-thermo-mechanical pulp) Anlage für Druck- und Schreibpapier in der Fabrik in Dongying, Shandong Provinz, China. Nach dem Umbau wird die Anlage die weltgrößte Produktionslinie für mechanische Faserstoffe sein.

Die Inbetriebnahme ist für das vierte Quartal 2022 geplant.

Die bestehende BCTMP-Linie wird auf modernste P-RC APMP- (Pre-Conditioning Refiner Chemical Alkaline Peroxide Mechanical Pulp) Technologie umgebaut. Die Produktionskapazität der Faserlinie wird von 100.000 auf mindestens 300.000 Jahrestonnen erhöht – damit wird die Anlage die weltweit größte ihrer Art sein.

ANDRITZ wird zwei vorhandene Hochkonsistenz-Refiner sowie bestehende Schneckenpressen, Scheibenfilter und Sortierer umbauen und neue Maschinen für alle anderen Prozessstufen liefern. Das Projekt beinhaltet eine Reihe technologischer Besonderheiten:

  • Neuer MSD Impressafiner mit modernsten IIoT-Funktionen zur optimalen Vorbehandlung und Imprägnierung der Hackschnitzel
  • Neues Hackschnitzel-Zufuhrsystem mit Side-Entry Plug Feeder- (SEPF) für eine konstante und effiziente Beschickung der Hochkonsistenz-Refiner
  • Umbau der bestehenden Hochkonsistenz-Refiner samt Hydraulic Commander zur autonomen Überwachung und Steuerung
  • Neues DCS-System mit zukunftsweisendem Betriebssystem für die neue Faserlinie

Nach dem Umbau wird die BCTMP-Linie eine Mischung von Eukalyptus-, Pappel- und Akazien-Hackschnitzel verarbeiten. Der Lieferumfang umfasst auch das Basis-Engineering sowie die Überwaschung der mechanischen Installation, der Kommissionierung und der Inbetriebnahme.

Wang Hairong, Projektdirektor von Shandong Huatai Paper Industry Shareholding führt aus: “ANDRITZ hat uns ein sehr überzeugendes Gesamtkonzept zur Steigerung der Faserqualität und Produktionskapazität vorgelegt. Mit der neuen Linie werden wir auch mehr Flexibilität in der Produktion erreichen – das entspricht exakt unseren Anforderungen.”

Shandong Huatai Paper Industry Shareholding ist Teil der Huatai-Gruppe, die an der Börse in Shanghai notiert und ein wichtiger weltweiter Akteur in der Produktion von Papier und Chemikalien ist. Die Gruppe ist der weltgrößte Produzent von Zeitungspapier und der größte Hersteller in der Chlor-Alkali-Industrie in China. Darüber hinaus stellt die Gruppe alle Sorten von Druck- und Schreibpapier, Tissue und Spezialpapieren her. Die Huatai-Gruppe produziert jährlich drei Millionen Tonnen Papier und Karton sowie zwei Millionen Tonnen Chemikalien.

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert ein breites Portfolio an innovativen Anlagen, Ausrüstungen, Systemen und Serviceleistungen für die Zellstoff- und Papierindustrie, den Bereich Wasserkraft, die metallverarbeitende Industrie und die Umformtechnik, für Pumpen, die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung sowie die Tierfutter- und Biomassepelletierung. Das globale Produkt- und Serviceangebot wird durch Anlagen zur Energieerzeugung, zur Rauchgasreinigung, für Recycling sowie zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten abgerundet. Innovative Produkte und Dienstleistungen im Bereich der industriellen Digitalisierung werden unter dem Markennamen Metris angeboten und unterstützen Kunden dabei, die Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Rentabilität von Anlagen zu steigern. Der börsennotierte Konzern hat rund 26.950 Mitarbeiter und über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern.

ANDRITZ PULP & PAPER
ANDRITZ Pulp & Paper liefert Ausrüstungen, Systeme, komplette Anlagen und Serviceleistungen für die Erzeugung aller Arten von Faserstoffen, Tissue, Papier und Karton. Die Technologien und Serviceleistungen fokussieren maximale Rohstoffnutzung, mehr Produktionseffizienz und Nachhaltigkeit sowie geringere Gesamtbetriebskosten. Zum Geschäftsbereich gehören auch Kessel für die Energieerzeugung, Rauchgasreinigungsanlagen, Anlagen zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten (MDF) sowie Recycling- und Zerkleinerungslösungen für verschiedene Abfälle. Neueste IIoT-Technologien im Rahmen der Metris-Digitalisierungslösungen komplettieren das umfassende Produktangebot.

ANDRITZ-MSD Impressafiner zur optimalen Vorbehandlung der Hackschnitzel vor der Hochkonsistenz-Mahlung

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information und Foto ZIP : 1,4 MB