pp-portalimage-loop1
  • Newsroom
  • Pulp & Paper
  • ANDRITZ liefert zwei komplette OCC-Linien an Nine Dragons, China

ANDRITZ liefert zwei komplette OCC-Linien an Nine Dragons, China

2021/05/31

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von Nine Dragons Paper Industries den Auftrag zur Lieferung von zwei kompletten OCC-Linien mit einer Kapazität von jeweils 2.000 Tagestonnen für zwei Anlagen in China.

Die Inbetriebnahme ist für das zweite bzw. vierte Quartal 2022 geplant.

Die Linien weisen folgende technologische Besonderheiten auf:

  • FibreFlow Drum-Auflösesysteme für hervorragende Accept-Qualität durch sanftes Auflösen des Rohmaterials und effizientes Entfernen von groben Verunreinigungen bei niedrigstem Faserverlust
  • PrimeScreen F-Sortierer und Fraktionierer mit neu entwickelten Prime-Rotorflügeln für höhere Effizienz und niedrigeren Energieverbrauch
  • PrimeFilter D-Scheibenfilter – die neueste ANDRITZ-Innovation im Bereich der Eindickung und Faserrückgewinnung. Die Scheibenfilter ermöglichen es, Stoff mit höheren Konsistenzen und höherem Mahlgrad selbst in höchst anspruchsvollen Anwendungen zu verarbeiten und gleichzeitig signifikante Verbesserungen hinsichtlich Energieverbrauch und Wartungsaufwand zu erzielen.
  • Ultra-High Dispersing für eine Dispergierung bei einer Konsistenz von bis zu 40% bei wesentlich niedrigerem Dampfverbrauch und ausgezeichneter Entwicklung der Faserfestigkeit

Die Stoffaufbereitungssysteme werden 100% LOCC (Local Old Corrugated Containers) als Rohmaterial verarbeiten, um hochqualitatives Verpackungspapier zu produzieren.

Nine Dragons Paper Industries ist Teil der Nine Dragons Paper Group, einem wichtigen globalen Player in der Zellstoff- und Papierindustrie mit Anlagen in China, Vietnam, Malaysien und den Vereinigten Staaten. Die Gruppe produziert vorrangig Linerboard, High-Performance-Wellenstoff, gestrichenen Duplex-Karton sowie Druck- und Schreibpapier.

- Ende -

ANDRITZ-GRUPPE
Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ liefert ein breites Portfolio an innovativen Anlagen, Ausrüstungen, Systemen und Serviceleistungen für die Zellstoff- und Papierindustrie, den Bereich Wasserkraft, die metallverarbeitende Industrie und die Umformtechnik, für Pumpen, die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung sowie die Tierfutter- und Biomassepelletierung. Das globale Produkt- und Serviceangebot wird durch Anlagen zur Energieerzeugung, zur Rauchgasreinigung, für Recycling sowie zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten abgerundet. Innovative Produkte und Dienstleistungen im Bereich der industriellen Digitalisierung werden unter dem Markennamen Metris angeboten und unterstützen Kunden dabei, die Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Rentabilität von Anlagen zu steigern. Der börsennotierte Konzern hat rund 26.950 Mitarbeiter und über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern.

ANDRITZ PULP & PAPER
ANDRITZ Pulp & Paper liefert Ausrüstungen, Systeme, komplette Anlagen und Serviceleistungen für die Erzeugung aller Arten von Faserstoffen, Tissue, Papier und Karton. Die Technologien und Serviceleistungen fokussieren maximale Rohstoffnutzung, mehr Produktionseffizienz und Nachhaltigkeit sowie geringere Gesamtbetriebskosten. Zum Geschäftsbereich gehören auch Kessel für die Energieerzeugung, Rauchgasreinigungsanlagen, Anlagen zur Produktion von Vliesstoffen und Faserplatten (MDF) sowie Recycling- und Zerkleinerungslösungen für verschiedene Abfälle. Neueste IIoT-Technologien im Rahmen der Metris-Digitalisierungslösungen komplettieren das umfassende Produktangebot.
 

ANDRITZ FibreFlow Drum für OCC-Anwendungen

© ANDRITZ
Contact us
Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Downloads
  • Presse-Information und Foto ZIP : 1,6 MB