ANDRITZ ESG key visual

ESG-Ziele

Wir wollen in allen ESG-Bereichen ein hohes Leistungsniveau aufrecht erhalten und unsere ehrgeizigen ESG-Ziele erreichen.

Umwelt

  • Reduktion der Treibhausgase (Scope 1+2) um 50% bis Ende 2025
  • Verringerung des Wasserverbrauchs um 10% bis Ende 2025
  • Verringerung des Abfallvolumens um 10% bis Ende 2025
  • Erhöhung des Anteils nachhaltiger Lösungen und Produkte auf über 50% bis Ende 2025

Soziales

  • Verringerung der Häufigkeit von Verletzungen/Unfällen, die zu Arbeitszeiteinbußen führen (jeder Unfall, der mehr als einen Tag Zeitverlust auf eine Million Arbeitsstunden verursacht) um 30% jährlich im Vergleich zum Vorjahr 

  • Verringerung der Fluktuationsrate aufgrund freiwilliger Abgänge auf 5% bis Ende 2022

  • Erhöhung des Frauenanteils

Governance

  • Frühzeitige Ermittlung der Unternehmensrisiken zur Vermeidung negativer Auswirkungen auf das Unternehmen (Ziel: keine ereignisbasierten Gewinnwarnungen)

  • Umsetzung und laufende Überwachung höchster Corporate-Compliance-Standards in allen Organisationseinheiten und Aktivitäten der Gruppe (Ziel: keine Verstöße)

  • Bis 2025 Abdeckung von 85% des Beschaffungsvolumens durch Aufträge an Lieferanten, die mithilfe des standardisierten Supplier Relationship Management-Tools geprüft wurden (Basis ist das kumulierte externe Beschaffungsvolumen für direktes Material von Lieferanten mit einem jährlichen Auftragsumfang von über 250.000 EUR in einem der beiden letzten Jahre)

Mehr über unsere ESG-Schwerpunkte...

Contact us
ESG @ ANDRITZ
Stattegger Straße 18
8010 Graz
Kontakt
Downloads
  • ESG-Daten im Überblick 2021 PDF : 303 KB
  • GRI-Index 2021 PDF : 215 KB
  • Code of Business Conduct and Ethics PDF : 212 KB
  • Supplier Code of Conduct (SCoC) PDF : 276 KB